Terence Stamp

Beteiligt an 55 Filmen (als Schauspieler/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Terence Stamp
Geburtstag: 22. Juli 1939
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 30

Der britische Schauspieler Terence Stamp wurde 1962 für seine erste Filmrolle in der Romanadaption Die Verdammten der Meere von Peter Ustinov mit einem Golden Globe ausgezeichnet und spielte in seiner langjährigen Karriere in über sechzig Filmen mit.

Leben und Werk

Nach seinem erfolgreichen Debüt spielte der in London geborene Terence Stamp eine seiner bekanntesten Rollen als mysteriöser Gast im Erotikdrama Teorema – Geometrie der Liebe (1968) von Pier Paolo Pasolini. Nach einer längeren Leinwandabstinenz in den 1970er Jahren und kleineren Rollen in Filmen wie Superman (1978) gelang dem Schauspieler 1994 als Drag Queen in dem australischen Überraschungserfolg Priscilla – Königin der Wüste (1994) ein Comeback und Terence Stamp wurde erneut für einen Golden Globe nominiert. Es folgte der Thriller The Limey von Steven Soderbergh (1999) in dem Terence Stamp den rachsüchtigen Vater einer ermordeten Tochter spielte und mit einem Satellite Award ausgezeichnet wurde.

Populäre Filme

von Terence Stamp

Komplette Filmographie

News

die Terence Stamp erwähnen
Schau mir in die Augen, Kleines.
Veröffentlicht

Gewinnt Fanpakete für Big Eyes von Tim Burton

Ehekrach ums Urheberrecht: Am 23. April 2015 kommt Tim Burtons neuester Streich, das Drama mit dem Titel Big Eyes, in die deutschen Kinos. Sahnt bei unserem Gewinnspiel Fan-Pakete, bestehend aus Kinotickets und Poster, ab! Mehr

The Art Of The Steal
Veröffentlicht

Kurt Russell als Kunstdieb in The Art Of The Steal

Das Internationale Filmfestival in Toronto läuft noch bis zum 15. September. Neben den prominenteren Vertretern wie 12 Years A Slave und Gravity, gibt es in Toronto noch viel mehr Perlen. Wir haben den Trailer für The Art Of The Steal. Mehr

Gemma Arterton & Opas beim Robodance
Veröffentlicht

Gemma Arterton & Opas beim Robodance

Wer nach den Worten Altwerden, Senioren und Chor noch nicht abgeschaltet hat, darf sich heute über den ersten Trailer zum Feel-Good-Movie Song for Marion freuen. Hier wird gesungen, getanzt und natürlich auch gelacht. Mehr

So sehen echte Profis aus.
Veröffentlicht

Stephen Frears & Co. remaken sich selbst mit The Hit

In diesen Zeiten verwundert ein weiteres Remake auch nicht mehr. Dieses ist aber doch ein ganz besonderes. Stephen Frears The Hit bekommt nicht nur vom gleichen Regisseur eine Frischzellenkur, sondern auch vom gleichen Kreativteam. Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Terence Stamp