Smoover

user content

Smoover aus Sh ist 28 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 3406 Filme bewertet und legendäre 774 Kommentare geschrieben. Mehr


Gästebucheinträge

  • Hiho!
    Wirklich sehr tolle listen hast du gemacht =).
    und dazu noch Evangelion GoT & Breaking Bad als Lieblingsserien ^^ ich lass mal ne anfrage da.

    • Vielen Dank für die Anfrage. Deine Listen sind aber um einiges interessanter und ausgearbeiteter als meine, die muss ich mir mal genauer ansehen. Freue mich schon auf die ein oder andere Neuentdeckung.

      • Leuten mit so einem tollen Filmgeschmack kann man nicht oft genug über den Weg laufen. :)

        • Von "Akira" hatte ich vor ca. 15 Jahren mal den ersten Band des Manga (so dick wie ein Telefonbuch). Weiß noch, dass mir die Atmosphäre der Geschichte gefiel, nur mit der Geschichte selbst konnte ich damals nicht fiel anfangen und habe bei der Hälfte abgebrochen. Mal sehen, ob es beim Anime besser wird - glaube, eine 7 müsste drin sein.
          Mein Problem mit "Ponyo" ist vorallem, dass ich mich schlecht mit den Figuren identifizieren kann. Wer ist z.B. Ponyos Vater eigentlich genau und warum ist der so komisch? Und ihre Mutter ist wohhl irgendeine Gottheit? Und irgendwie steckt da so ein bisschen etwas von Disneys "Arielle" drin - und warum ist dann plötzlich das Universum in Gefahr? ... Ähh? :D
          Okay, vielleicht verstehen das japanische Kinder, die mit japanischen Märchen und Mythen aufgewachsen sind, sofort und das ist mein westliches Problem, was ich bei Miyazaki sonst aber nie habe. Da sprechen mich die Geschichten einfach menschlich an und faszinieren mich, auch wenn ich sie nicht sofort einordnen kann. Die schönen Hintergrundzeichnungen und dafür, dass der Film aber mal wieder ein toller Beweis für die Phantasie seines Regisseurs ist, versöhnen mich dann aber genug für eine noch positive Wertung.
          Dir noch einen schönen Abend!

          1
          • Ja, "Ame & Yuki" war wirklich schön. :)
            Meinetwegen könnten gern häufiger japanische Animationsfilme im TV laufen. Hat mir Lust darauf gemacht, mehr zu sehen. Ich habe da allerdings auch noch ein paar Klassiker vor mir ("Akira" oder "Ghost in the Shell" z.B.). Generell gefällt mir aber das, was derzeit aus Japan kommt mehr als die Sachen westlicher Animationsstudios.

            1
            • Lieben Dank für den Trailer!
              Das sieht wieder nach einem kleinen Schmuckstück aus, auf das es sich zu warten und freuen lohnt. :)

              • Oh, hab die Anfrage wohl mal wieder verpeilt.
                Trotzdem danke für die Annahme :)
                Auf einen guten Austausch
                Gruß Morissa

                • Hab schon unzählige Male deine Listen durchforstet und Kommentare von dir zu Artikeln, Filmen oder News gelesen. Dazu haben wir einen sehr sehr ähnlichen Geschmack, vor Allem wenn es um Serien geht. Deshalb lasse ich mal eine Anfrage da.

                  • dir auch und was vermeintliche defizite angeht, da schreibe ich dir eine privatnachricht!

                    • also nee! eine niete kann ich da, bei allem spass, nicht erkennen: fast schon zu klug alles.
                      bitte weiter so und lass dir nix dummes einreden.
                      ich hatte das gefühl du bist "vom fach" - kristallklarer durchblick. will narürlich nicht jeder wissen, aber ich schon! :)

                      ich mag das und auch die/deine bescheidenheit - hat stil! ;-)