Originaltitel:
Volshebnaya lampa Aladdina
Aladins Wunderlampe ist ein Märchenfilm aus dem Jahr 1966 von Boris Rytsarev mit Boris Bystrov, Dodo Chogovadze und Andrei Fajt.

Komplette Handlung und Informationen zu Aladins Wunderlampe

Es war einmal in einem fernen Land. "Den Kopf soll jeder verlieren, der meiner Tochter in die Augen sieht!", befahl der Sultan von Bagdad. Hätte Aladin die Wunderlampe nicht in der unterirdischen Stadt gefunden, wäre auch er dieser grausamen Strafe zum Opfer gefallen. Doch der Dschin, der Geist der Lampe, konnte Wunderdinge geschehen lassen. Auch das Böse war in diesen Tagen voller List und Tücke: Der mächtige Zauberer Chur wollte alles tun, um das Liebesglück zwischen Aladin und der wunderschönen Prinzessin zu vereiteln. Er hatte jedoch nicht mit der Zauberkraft der Wunderlampe gerechnet.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Russland
Altersfreigabe
Ab 0
Genre
Märchenfilm

Schaue jetzt Aladins Wunderlampe

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Aladins Wunderlampe

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Aladins Wunderlampe

6.3 / 10
28 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
12
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
8.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung