Animus - The New Maneater

Animus

US · 2013 · Laufzeit 83 Minuten · FSK 18 · Horrorfilm, Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.0
Community
11 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Quin Davis, mit John Bernath und Megan Davis

In Animus – The New Maneater haust ein Wahnsinniger in einer Krankenhaus-Ruine.

Handlung von Animus – The New Maneater
Die fünf Filmstudenten Maya, Angel, Lucas, Mekalia und Daniel wollen beweisen, dass es in einem alten, abgelegenen Krankenhaus nicht mit rechten Dingen zugeht. Mit einer Spezialausrüstung für Nachtaufnahmen, Selbstauslösern und besonders empfindlichen Kameras versuchen sie, die Existenz von Geistern nachzuweisen. Tagsüber scheint noch alles normal und die verfallene Ruine macht keinen sehr unheimlichen Eindruck. Aber als die Sonne untergeht, finden sie Schreckliches heraus, denn statt Geistern haust ein blutrünstiger Wahnsinniger in dem Gemäuer und macht nun Jagd auf die Eindringlinge.

Hintergrund und Infos
Ähnlich wie in Animus spukt es auch in The Hospital in einem Krankenhaus.


Cast & Crew zu Animus - The New Maneater

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Animus - The New Maneater
Genre
Horrorfilm, Thriller
Zeit
Nacht
Handlung
Angriff, Blutrausch, Bösewicht, Geisterjäger, Gewalt, Gewaltausbruch, Jagd, Junge Leute, Krankenhaus, Monster, Opfer, Opfer und Täter, Ruine, Schrecken, Spuken, Student, Wahnsinn
Produktionsfirma
Q. Davis Films

0 Kritiken & 3 Kommentare zu Animus - The New Maneater