Aufruhr in Santa Sierra

The Sound of Fury

US · 1950 · Laufzeit 85 Minuten · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Cy Endfield, mit Art Smith und Adele Jergens

Basierend auf der wahren Geschichte rund um die Entführung und Ermordung an Brooke Hart, läuft in Aufruhr in Santa Sierra ein wilder Mob Sturm.

Familienvater Howard Tyler (Frank Lovejoy) schafft es einfach nicht finanziell über die Runden zu kommen. In seiner Verzweiflung trifft er sich mit dem charismatischen, aber zwielichtigen Charakter Jerry Slocum (Lloyd Bridges). Dieser überzeugt Tyler zur Mithilfe bei diversen Raubüberfällen. Als aber auch diese kriminellen Machenschaften nicht mehr genug abwerfen, entscheidet sich das Duo einen wohlhabenden Mann zu entführen und ein hohes Lösegeld zu erpressen. Der Plan geht schief, als Slocum den Mann ermordet und sich der Leiche in einem nahe gelegenen See entledigt. Als die Männer gefasst und verhaftet werden, macht sich der Journalist Gil Stanton (Richard Carlson) daran eine Serie von Hasspredigten gegen die Gefangenen zu veröffentlichen. Ein Mob hasserfüllter Leser, lässt Tyler und Slocum schließlich für ihre Taten büßen… (BG)

  • Aufruhr in Santa Sierra - Bild
  • Aufruhr in Santa Sierra - Bild
  • Aufruhr in Santa Sierra - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (0) zu Aufruhr in Santa Sierra


Cast & Crew zu Aufruhr in Santa Sierra

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Aufruhr in Santa Sierra
Genre
Film Noir
Zeit
1950er Jahre
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Entführung, Geldnot, Lynchjustiz, Lynchmob, Mob, Schlagzeile
Stimmung
Aufregend, Ernst, Hart, Spannend, Verstörend
Zielgruppe
Männerfilm, Seniorenfilm
Schlagwort
Wahre Geschichte

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Aufruhr in Santa Sierra