Barfuß bis zum Hals ist ein Komödie aus dem Jahr 2009 von Hansjörg Thurn mit Martin Brambach und Christoph M. Ohrt.

In Barfuß bis zum Hals müssen nackte Ossis ihr FKK-Paradies gegen prüde Wessis verteidigen.

Komplette Handlung und Informationen zu Barfuß bis zum Hals

Helmut Steiner leitet ein Nudistencamp in der brandenburgischen Provinz. Familie Steiner ist nackt aus Überzeugung, schließlich war FKK in der DDR gang und gäbe. Einzig Sohn Jakob (Constantin von Jascheroff) scheint zu merken, dass sich die Zeiten geändert haben. Als das Camp an den wohlhabenden, bayrischen Textilunternehmer Dieter Lohe (Christoph M. Ohrt) verkauft wird und der Pachtvertrag ausläuft, sehen die Nudisten ihrem Rauswurf aus dem Paradies entgegen. Doch dann verliebt sich ausgerechnet Lohes Tochter Natalie (Diane Siemons-Willems) in Jakob. Und so krachen zwei Familien und zwei Weltanschauungen aufeinander – und die Geschichte nimmt ihren textilfreien Lauf.

Hintergrund & Infos zu Barfuß bis zum Hals
Barfuß bis zum Hals erhielt durchaus gute Kritiken und Einschaltquoten bei seiner Erstausstrahlung und konnte den deutschen Comedypreis als Beste Komödie gewinnen.

Schaue jetzt Barfuß bis zum Hals

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Barfuß bis zum Hals im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Barfuß bis zum Hals derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau

0 Videos & 18 Bilder zu Barfuß bis zum Hals

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Barfuß bis zum Hals

6.1 / 10
126 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
22
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto