Die Tragödie der Belladonna

Kanashimi no Beradonna / AT: Belladonna of Sadness; Tragedy of Belladonna; Belladonna der Trauer

JP · 1973 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 16 · Animationsfilm, Drama, Fantasyfilm, Erotikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.0
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
138 Bewertungen
12 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Eiichi Yamamoto, mit Aiko Nagayama und Katsuyuki Itô

Im japanischen Animationsfilm Die Tragödie der Belladonna schließt eine Bäuerin einen Pakt mit den Teufel, damit er ihr magische Fähigkeiten zum Aufstand gegen ihren Herrn gewährt.

Handlung von Die Tragödie der Belladonna 
Die Hochzeitsnacht von Jean (im Original gesprochen von Katsuyuki Itô) und Jeanne (Aiko Nagayama) wird durch den Fürsten ihres Dorfes gestört, der sein Recht einfordert, die Braut zu entjungfern. Vom Trauma der Vergewaltigung gezeichnet, versucht das Paar weiterzuleben wie bisher, doch als Jean von seinem Lehnsherrn zum Steuer-Eintreiber berufen wird und nicht genug Gelder zusammenbringen kann, verliert er beide Hände. Daraufhin übernimmt Jeanne seine Aufgabe und wird zu einer einflussreichen Frau in ihrer Heimat.

Die Geliebte des Fürsten sieht das nicht gern und behauptet deshalb vor ihrem aus dem Krieg zurückgekehrten Gatten, dass Jeanne eine Hexe sei. Die Beschuldigte flieht daraufhin in die Wälder und schießt einen Pakt mit einem Geist, der sich als Teufel entpuppt. Mit ihren neugewonnenen magischen Fähigkeiten will Jeanne ihr Dorf in die Rebellion führen.

Hintergrund & Infos zu Die Tragödie der Belladonna
Die Tragödie der Belladonna (OT: Kanashimi no Beradonna; engl.: Belladonnna of Sadness) von Eiichi Yamamoto entstand 1973 auf der Basis der Buchvorlage La sorcière (dt. Die Hexe), die der französische Autor Jules Michelet 1862 veröffentlicht hatte. In seinem Buch interpretierte Michelet, die mittelalterliche Hexenverfolgung als die Geschichte der weiblichen Unterdrückung, was damals eine revolutionäre Auslegung war. Die Geschichte weist außerdem Parallelen zur Erzählung von Jeanne D'Arc auf. (ES)


  • 90
  • 90
  • Die Tragödie der Belladonna - Bild
  • Die Tragödie der Belladonna - Bild
  • Die Tragödie der Belladonna - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (4) zu Die Tragödie der Belladonna


Cast & Crew zu Die Tragödie der Belladonna

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Tragödie der Belladonna
Genre
Animationsfilm, Drama, Fantasyfilm, Erotikfilm, Klassischer Zeichentrickfilm
Zeit
Mittelalter
Handlung
Aufstand, Brut, Brutalität, Ehe, Frau, Herrscher, Hexe, Hexenverfolgung, Hexerei, Magie, Magische Fähigkeiten, Paar, Pakt, Pakt mit dem Teufel, Rebell, Rebellenführer, Rebellion, Steuer, Steuerbeamter, Unterdrückung, Vergewaltigung, Wald
Stimmung
Ernst, Hart
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
rapid eye movies
Produktionsfirma
Mushi Productions , Nippon Herald Films

8 Kritiken & 12 Kommentare zu Die Tragödie der Belladonna