Black Water ist ein Thriller aus dem Jahr 2007 von David Nerlich und Andrew Traucki mit Diana Glenn, Ben Oxenbould und Maeve Dermody.

Komplette Handlung und Informationen zu Black Water

Die Schwestern Grace und Lee sind gemeinsam mit Grace' Freund Adam in Nordaustraliens Sumpfgebieten unterwegs. Nach einem Abstecher zu einer Krokodilfarm (besonders beliebt bei Touristen: die martialische Fütterung der tonnenschweren Reptilien ...), geht es zum Angelausflug in ein weit verzweigtes Flussdelta. Doch der nette Urlaubstrip kippt in Sekundenschnelle in nackten Terror um, als das Boot kentert. Während das Trio sich mit Ach und Krach auf die halbhohen Mangrovenbäume flüchten kann, wird ihr Bootsführer mit präzisen Bissen zu Tierfutter zerlegt. So klammern sich die Urlauber nun an das wenig sicher wirkende Geäst, das Boot steckt kieloben im Schlamm fest, und irgendwo in dem schwarzen Gewässer um sie herum lauert der Tod. Geduldig, leise, gut versteckt. Mal ist es nur ein Plätschern, dann das nächtliche Zermalmen von Beuteknochen, das die Verzweifelten bis ins Mark erschauern lässt - die urzeitlichen Bestien sind gleichzeitig allgegenwärtig und unsichtbar. Sie haben Blut geschmeckt und sind nicht bereit, ihr Territorium zu räumen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Australien
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Thriller
Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in

1 Video & 2 Bilder zu Black Water

black water trailer
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Black Water

5.5 / 10
389 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
80
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
49
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 12. Dezember im Kino!Jumanji: The Next Level