Blaze

Blaze

US · 2018 · Laufzeit 127 Minuten · Drama, Musikfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ethan Hawke, mit Ben Dickey und Alia Shawkat

Mit seinem Film Blaze verfilmt Ethan Hawke das Leben des amerikanischen Country-Musikers Blaze Foley.

Handlung von Blaze
Blaze Foley (Ben Dickey) beginnt in den 1970er Jahren seinen Aufstieg in der Szene der Country-Musik, indem er selbst Lieder schreibt und diese zu Gehör bringt. Als Legende der Texas Outlaw Music gibt er das Paradies schließlich für ein Lied auf.

Hintergrund & Infos zu Blaze
Nachdem Ethan Hawke zuvor in Born to be Blue selbst als Jazz-Trompter Chet Baker musikalisch vor der Kamera tätig geworden war, verfilmte er in Blaze als Regisseur das Leben eins Musikers einer komplett anderen Musikrichtung, nämlich das von Michael David Fuller (1949-1989), der unter seinem Künstlernamen Blaze Foley bekannt geworden war. Blaze Foley begann seine Karriere in Texas als Mitglied einer Gospel-Band, machte sich jedoch später als Singer-Songwriter von Country-Musik einen Namen. 1989 wurde er vom Sohn seines Freundes Concho January erschossen.

Blaze war nach Chelsea Walls (2001) und The Hottest State (2006) der dritte Spielfilm, der unter der Regie des Schauspielers Ethan Hawke entstand. Das Drama feierte seine Weltpremiere im Januar 2018 im Wettbewerb des Sundance Film Festival.

Blaze ist für den Schauspieler Ethan Hawke nach den Spielfilmen Chelsea Walls (2001) und The Hottest State (2006) sowie der Dokumentation Seymour: An Introduction (2014) der vierte Langfilm, der unter seiner Regie entstand. Schon in The Hottest State und Seymour hatte die Musik eine wichtige Rolle gespielt. (ES)

  • Blaze mit Alia Shawkat und Ben Dickey - Bild
  • Blaze mit Alia Shawkat und Ben Dickey - Bild
  • Blaze mit Ben Dickey - Bild
  • Blaze - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (1) zu Blaze


Cast & Crew zu Blaze

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Blaze