Breakfast on Pluto

Breakfast on Pluto

IE/GB · 2005 · Laufzeit 129 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.7
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
412 Bewertungen
18 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Neil Jordan, mit Gavin Friday und Cillian Murphy

"Breakfast on Pluto" erzählt von der naiv schmachtenden Suche nach Liebe und Geborgenheit des jungen irischen Transvestiten Patrick "Kitten" Braden, der es im London der 70er Jahre zu einiger Berühmtheit auf dem Straßenstrich rund um den Piccadilly Circus bringt. 1958 wird Patrick in Tyreelin, nahe der Grenze zu Nordirland, geboren. Aus der Ferne betrachtet, wirkt das verschlafene Nest wie ein Postkartenidyll, doch dieser Eindruck täuscht. Patrick ist ein Findelkind - das Resultat eines "Fehltritts" des Dorfgeistlichen. Seine Mutter, die bei Father Bernard als Haushälterin gearbeitet hat, ist seit der Niederkunft verschwunden. Patrick wächst bei einer Pflegemutter auf: Ma Braden ist die boshafte, trinkfeste Chefin des örtlichen Pubs. Schon als er zehn Jahre alt ist, hat Patrick eine Vorliebe für die Kleider und Lippenstifte seiner Stiefschwester. In seinen Teenager-Jahren, als Glam-Rocker mit beträchtlichem Mascara-Verbrauch, legt Patrick sich immer wieder mit den dörflichen Autoritäten an - bis er schließlich auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter das bigotte Irland verlässt und nach London geht. Doch "Kitten" findet sich nur schwer in dem grausam-grotesken Leben der Metropole zurecht. Auch die Suche nach seiner Mutter gestaltet sich zu einer wahren Odyssee, bei der er den skurrilsten Menschen begegnet, beinahe umgebracht wird - und schliesslich an dem einzigen Ort landet, von dem er glaubte, ihn für immer hinter sich gelassen zu haben: seine Heimatstadt...

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu Breakfast on Pluto


Cast & Crew zu Breakfast on Pluto

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Breakfast on Pluto
Genre
Drama, Coming of Age-Film, Tragikomödie, Sozialdrama, Komödie
Zeit
1960er Jahre, 1970er Jahre
Ort
Irland, London
Handlung
Callboy, Callgirl, Drag Queen, Findelkind, Homosexualität, Homosexueller, IRA, Kinderwagen, Lippenstift, One-Night-Stand, Oralsex, Peep-Show, Pflegefamilie, Pflegekind, Priester, Quickie, Schwangerschaft, Schwule Sex Szene, Suche, Tagebuch, Transsexualität, Transvestit, Transvestitismus, Travestie, Vater-Sohn-Beziehung, Vergnügungspark, Verlust der Mutter
Stimmung
Berührend, Verstörend
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Bórd Scannán na hÉireann , Number 9 Films Ltd. , Parallel Films , Pathé Pictures Ltd.

4 Kritiken & 16 Kommentare zu Breakfast on Pluto