Originaltitel:
Burn Country / AT: The Fixer
Burn Country - Fremd im eigenen Land ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Ian Olds mit James Franco, Rachel Brosnahan und Melissa Leo.

Im Drama Burn Country lernt ein afghanischer Journalist eine amerikanische Kleinstadtgemeinde bei seinen Recherchen von ihrer schlimmsten Seite kennen.

Komplette Handlung und Informationen zu Burn Country - Fremd im eigenen Land

Handlung von Burn Country
Burn Country erzählt die Geschichte von Osman (Dominic Rains), der nach langjähriger Arbeit als Journalist in Afghanistan sein kriegsgebeuteltes Heimatland verlässt, um in den Vereinigten Staaten etwas Ruhe zu finden. Hier wird der 28-Jährige von Gloria (Melissa Leo), einer Freundin seiner Mutter, in einer Kleinstadt an der Küste aufgenommen.

Auch wenn sich der versprochene Job bei der lokalen Zeitung als Praktikum entpuppt, geht Osman mit der gleichen Energie zu Werke, wie er es bei sich zu Hause als Helfer der westlichen Journalisten getan hat. Für die Recherchen zu örtlichen Verbrechen erhält er nun seinerseits Hilfe von einem Anwohner, dem psychisch etwas labilen Whirlpool-Verkäufer Lindsay (James Franco).

Gefährlich werden ihre Nachforschungen zu kleinkriminellen Feuerteufeln und Avant-Garde-Schauspielern aber erst, als sie dabei auf die gewalttätige Familie der Sokurov-Brüder stoßen. Und auf einmal ist die Kleinstadt gar nicht mehr so beschaulich und friedlich, wie sie am Anfang erschienen ist …

Hintergrund & Infos zu Burn Country
2009 schuf Regisseur Ian Olds bereits die Dokumentation Fixer: The Taking of Ajmal Naqshbandi, die sich mit dem Berufsstand des Fixers und insbesondere dem als solchen arbeitenden Ajmal Naqshbandi beschäftigte, der 2007 von Taliban-Kämpfern entführt worden war.

Als Fixer bezeichnet man im englischen Sprachgebrauch einen einheimischen Journalisten vor Ort, der die Arbeit von ausländischen Reportern erleichtert, indem er ihnen dabei hilft, ihre Geschichte in den richtigen Kontext einzubetten. Dabei fungiert der Fixer für diese Auslandskorrespondenten oft als Führer, Übersetzer und Arrangeur von Interviews, zu denen die Zugereisten normalerweise keinen Zugang hätten.

Für Burn Country (AT: The Fixer), seinen ersten Spielfilm, drehte Dokumentarfilmer Ian Olds das übliche Konzept um: Hier berichten nicht westliche Journalisten über Afghanistan, sondern der Film wird aus der Perspektive eines afghanischen Journalisten mit Blick auf Amerika erzählt. (ES)

Schaue jetzt Burn Country - Fremd im eigenen Land

7,99€
Kaufen
2,49€
Leihen
Burn Country - Fremd im eigenen Land
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
10,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Burn Country - Fremd im eigenen Land
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

3 Videos & 9 Bilder zu Burn Country - Fremd im eigenen Land

Burn Country - Trailer (English) HD
Abspielen
Burn Country - Clip Gary (English) HD
Abspielen
Burn Country - Clip Dead Body (English) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Burn Country - Fremd im eigenen Land

5.3 / 10
19 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
29
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
B9e26449696c4e37a56652d85a99e242