Critters - Sie sind da!

Critters

US · 1986 · Laufzeit 82 Minuten · FSK 16 · Komödie, Horrorfilm, Science Fiction-Film, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
1332 Bewertungen
62 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stephen Herek, mit Billy Zane und Dee Wallace

Mit Critters – Sie sind da! geben die haarigen Allesfresser aus dem All ihren Einstand – ebenso wie Regisseur Stephen Herek.

Handlung von Critters – Sie sind da!
Die Tiefen des Weltraums halten viele Überraschungen für uns Menschen bereit – leider in der Regel recht unliebsame. So ist mit den Critters auch nicht gut Kirschen essen, steht doch bei ihnen schlichtweg alles auf dem Speiseplan, mithin auch der Mensch. Als einer Gruppe von Critters, die auf einem Asteroiden inhaftiert waren, bei einem Gefangenentransport die Flucht gelingt, kapern sie ein Raumschiff und steuern – wie es der Zufall so will – ausgerechnet den blauen Planeten an. Hier landen sie in der Nähe einer Kleinstadt von Kansas, unweit der Familie Brown, bestehend aus Vater Jay Brown (Billy Green Bush), Mutter Helen (Dee Wallace) und den Kindern April (Nadine Van der Velde) und Brad (Scott Grimes), der gerne beim Automechaniker Charlie McFadden (Don Keith Opper) abhängt.

Gleich nach ihrer Ankunft geben sich die Critters daran alles zu vertilgen, was ihnen vor die gefräßigen Mäuler kommt. Allein mit selbst gebasteltem Feuerwerk von Brad wäre der Plage nicht beizukommen. Doch den Critters dicht auf den Fersen sind zwei formwandelnde Kopfgeldjäger, die sich auf der Erde als intergalaktische Kammerjäger beweisen dürfen. Doch die Ungezieferbrut erweist sich als ziemlich hartnäckig.

Hintergrund & Infos zu Critters – Sie sind da!
Gerne als Antwort auf die zwei Jahre zuvor erschienenen Gremlins – Kleine Monster gesehen, etablierte das von Domonic Muir und Stephen Herek ersonnene Horrorkomödien-Spektakel ein erfolgreiches Franchise, das sich über vier Filme erstreckte und Leonardo DiCaprio in Critters 3 – Die Kuschelkiller kommen gar sein Debüt als Schauspieler bescherte.

Der von Stephen Herek (Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit) in seinem Einstand als Regisseur inszenierte Critters war ein kommerzieller Erfolg (bei geschätzten 2 Millionen Dollar Budget spielte Critters allein in den USA mehr als das Vierfache der Produktionskosten ein) und erhielt drei Nominierungen, zwei davon gingen an Scott Grimes (Robin Hood). (EM)

  • Critters - Bild
  • Critters - Bild
  • Critters - Bild
  • Critters - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (4) zu Critters - Sie sind da!


Cast & Crew zu Critters - Sie sind da!

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Critters - Sie sind da!
Genre
Horrorkomödie, Monsterfilm, Komödie, Science Fiction-Film, Horrorfilm, Fantasyfilm
Zeit
1980er Jahre
Ort
Kansas, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Alkohol, Alkoholiker, Außerirdischer, Bauer, Bruder-Schwester Beziehung, Farm, Invasion aus dem All, Jugendlicher, Kopfgeldjäger, Monster
Stimmung
Spannend, Witzig
Schlagwort
Klassiker
Verleiher
Jugendfilm Verleih GmbH
Produktionsfirma
New Line Cinema , Sho Films , Smart Egg Pictures

0 Kritiken & 61 Kommentare zu Critters - Sie sind da!

364ae23cf83b4fd8a8e6ebb05b063bda