Das Geheimnis der Bäume

Il était une forêt

FR · 2013 · Laufzeit 78 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
85 Bewertungen
13 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Luc Jacquet, mit Bruno Ganz

In Das Geheimnis der Bäume ergründet der Filmemacher Luc Jacquet die Entstehung des tropischen Regenwalds und zeigt die kleinen und großen Wunder der Natur.

Handlung von Das Geheimnis der Bäume
Gemeinsam mit dem Botaniker Francis Hallé nimmt Regisseur Luc Jacquet den Zuschauer in seinem Dokumentarfilm mit in das Ökosystem Urwald. In weiten Panorama-Aufnahmen und mikroskopischen Annäherungen bekommt der Baum als Lebenwesen Gewicht. Mithilfe der dichten Wälder in Frankreich, Peru und Gabun wird ein Blick zurück auf die Evolutionsgeschichte geworfen, aber auch die Gefahr aufgezeigt, die in der Zukunft lauert, wenn die Natur nicht besser geschützt wird.

Mit der Tierwelt geht der Regenwald eine enge Beziehung ein, die von einem gegenseitigen Geben und Nehmen geprägt ist und die überraschendsten Allianzen hervorbringt. Im Deutschen gesprochen von Naturliebhaber Bruno Ganz, informiert Das Geheimnis der Bäume, auch mithilfe von Animationen, über die Gewächse, die seit jeher einen Großteil der Fläche des Erdballs bedeckt haben: die Bäume. (ES)

  • 90
  • 90
  • Das Geheimnis der Bäume - Bild
  • Das Geheimnis der Bäume - Bild
  • Das Geheimnis der Bäume - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (5) zu Das Geheimnis der Bäume


Cast & Crew zu Das Geheimnis der Bäume

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Das Geheimnis der Bäume
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
Gegenwart, Vergangenheit
Ort
Erde, Frankreich, Kontinent, Peru
Handlung
Baum, Dokumentarfilm, Grün, Natur, Natur und Umwelt, Regenwald, Tiere, Wald, Zusammenwirken
Verleiher
Weltkino Filmverleih
Produktionsfirma
Bonne Pioche , France 3 Cinéma , Rhône-Alpes Cinéma , Wild-Touch

3 Kritiken & 12 Kommentare zu Das Geheimnis der Bäume