Der Atem des Himmels

Der Atem des Himmels

AT · 2010 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 12 · Katastrophenfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.0
Community
23 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Reinhold Bilgeri, mit Beatrix Bilgeri und Jaron Löwenberg

Der Atem des Himmels – Die attraktive Erna von Gaderthurn beschließt im Alter von 41 Jahren, nach dem Tod ihres geliebten Vaters, ein neues Leben zu beginnen. Sie löst sich aus der Umklammerung der dominanten Mutter, deren aristokratische Standesdünkel ihr unerträglich werden und verlässt das elterliche Schloß in Südtirol, um eine Lehrerstelle in Blons, einem kleinen Dorf in den Vorarlberger Alpen, anzutreten. Ernas Erscheinen im Spätsommer 1953 in jenem Bergdorf am Fuße des Montcalv sorgt für große Aufregung. Die Gegensätze könnten größer kaum sein, zwei Welten prallen aufeinander. Reinhold Bilgeri erzählt, basierend auf seinem gleichnamigen Bestseller, in spektakulären Bildern die packende Liebesgeschichte einer tapferen Frau, vor dem Hintergrund der größten Lawinenkatastrophe (1954), die die Welt je gesehen hat

(Quelle: Presse-Heft)

  • Der Atem des Himmels - Plakat - Bild
  • Der Atem des Himmels - Bild
  • Der Atem des Himmels - Bild
  • Der Atem des Himmels - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (0) zu Der Atem des Himmels


Cast & Crew zu Der Atem des Himmels

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Atem des Himmels
Genre
Naturkatastrophenfilm, Bergfilm, Drama
Zeit
1950er Jahre, 1954, Nachkriegszeit
Ort
Bergdorf, Vorarlberg
Handlung
Alpen, Bergdorf, Kulturelle Unterschiede, Lawine, Streit
Stimmung
Aufregend, Traurig
Schlagwort
Romanverfilmung
Produktionsfirma
Bilgeri Films Production

0 Kritiken & 5 Kommentare zu Der Atem des Himmels