6.2

Der Dämon und die Jungfrau

Kinostart: 09.06.1967 | Italien (1963) | Horrorfilm | 86 Minuten | Ab 18
Originaltitel:
La Frusta e il corpo

Der Dämon und die Jungfrau ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 1963 von Mario Bava mit Daliah Lavi und Christopher Lee.

Aktueller Trailer zu Der Dämon und die Jungfrau

Komplette Handlung und Informationen zu Der Dämon und die Jungfrau

Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Baron Kurt Menliff zurück ins Schloss seiner Familie. Seine Verwandten sind von der Rückkehr des Barons nicht sehr angetan, da er Schuld am Selbstmord eines jungen Mädchens trägt. Einst von seinem Vater enterbt, fordert Kurt nun seine Rechte als Erstgeborener ein. Auch Kurts Bruder, der mit der gut aussehenden Nevenka verlobt ist, fühlt sich von seinem Bruder provoziert, da seine Verlobte sich von Kurt angezogen fühlt. Sie hat eine Vorliebe für masochistische Praktiken und Kurt weiß dies nur zu gut, da sie viele Jahre zuvor bereits einander versprochen waren. Das Erstaunen ist groß, als Kurt am nächsten Morgen ebenfalls tot aufgefunden wird. Jahrelang wurde er als Mörder des Mädchens gehandelt und sein ungeklärter Tod wirft nun neue Fragen auf. Die Familie vermutet nun den Mörder in den eigenen Reihen und verfällt in Angst und Paranoia. In Nevenka wurde durch die Begegnung mit Kurt die Abhängigkeit zu masochistischen Praktiken aufs Neue entfacht. Auch nach seinem Tod fühlt sie sich auf wundersame Weise weiterhin von ihm kontrolliert. Er begegnet ihr nachts, um ihren nackten Rücken auszupeitschen und so sexuelle Hochgefühle in ihr hervorzurufen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
ItalienFrankreich
Altersfreigabe
Ab 18
Genre
Horrorfilm
Tag
Klassiker

Schaue jetzt Der Dämon und die Jungfrau

4 Videos und 1 Bild zu Der Dämon und die Jungfrau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Dämon und die Jungfrau

6.2 / 10
101 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

44

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

17

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare