Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft

Delivery Man

US · 2013 · Laufzeit 103 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.5
Kritiker
18 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.5
Community
552 Bewertungen
33 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ken Scott, mit Vince Vaughn und Cobie Smulders

Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft ist ein Remake der frankokanadischen Komödie Starbuck, in der ein Samenspender auf seine zahlreichen Nachkommen trifft.

Handlung von Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft
Das nennt man produktiv: Auf eine stolze Vaterschaft von 533 Kindern soll es David Wozniak (Vince Vaughn) gebracht haben – nur das er davon keinen blassen Schimmer hatte bisher. Dementsprechend verdattert ist er, als ihm von der Samenbank, für die er seit Beginn der 90er spendete, eröffnet wird, dass ein Teil der daraus entstandenen Kinder nun die Offenlegung seiner Identität erklagen will. Und als wenn dies der Probleme nicht schon genug wäre, überlegt seine Freundin, ob David überhaupt geeignet erscheint, der Vater ihrer Kinder zu werden.

Hintergrund & Infos zu Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft
Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft ist das Remake der in Kanada überaus erfolgreichen Komödie Starbuck aus dem Jahr 2011. Der Original-Name spielt auf einen gleichfalls sehr produktiven Zuchtbullen an. Regisseur Ken Scott, der für beide Filme verantwortlich ist, verlegte die Handlung von Quebec nach New York und ersetzte den damaligen Hauptdarsteller Patrick Huard (Good Cop Bad Cop) durch Vince Vaughn (Prakti.com). (EM)

  • 90
  • 90
  • Delivery Man - Bild
  • Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft - Poster - Bild
  • Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft - Bild

Mehr Bilder (25) und Videos (18) zu Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft


Cast & Crew zu Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft

14 Kritiken & 33 Kommentare zu Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft