Der Prinz und der Dybbuk

Der Prinz und der Dybbuk / AT: The Prince and the Dybbuk

PL/DE · 2017 · Laufzeit 82 Minuten · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Elwira Niewiera und Piotr Rosolowski

Die Dokumentation Der Prinz und der Dybbuk forscht dem Leben des wandelbaren polnischen Hollywood-Produzenten und -Regisseurs Michael Waszyński nach.

Handlung von Der Prinz und der Dybbuk
Michal Waszynski war ein polnischer Filmemacher jüdischer Herkunft, der in Hollywood Erfolge als Produzent feierte. Um Vorurteilen zu entgehen, schrieb er seine eigene Biografie immer wieder um. Er war an der Fertigung von über 40 Filmen beteiligt. Seine Leidenschaft galt vor allem seinem 1937 erschienenen Film Der Dybbuk, der sich mit einer alten jüdischen Legende befasste, in der eine junge Frau vom Geist ihrer ersten Liebe verfolgt wurde.

In diesem Fantasydrama Der Dybbuk finden die Filmemacher Piotr Rosolowski und Elwira Niewiera viele Parallelen zum Privatleben von Michael Waszynski. Sie verfolgen seine Spur durch Polen, die Ukraine, die USA, Italien und Israel bis nach Spanien, und zeigen, wie der Filmemacher immer wieder chamäleonartig seinen Namen, seine Titel und seine Religion änderte und so selbst zu einer Gestalt ähnlich einer Kinofigur wurde. (ES)

  • 90
  • Der Prinz und der Dybbuk mit Piotr Rosolowski - Bild
  • Der Prinz und der Dybbuk mit Elwira Niewiera - Bild
  • Der Prinz und der Dybbuk - Bild
  • Der Prinz und der Dybbuk - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Der Prinz und der Dybbuk


Cast & Crew zu Der Prinz und der Dybbuk

4 Kritiken & 0 Kommentare zu Der Prinz und der Dybbuk