Originaltitel:
The Queen of Versailles / AT: Die Königin von Versailles - Die fabelhafte Welt der Reichen und Schönen
Die Königin von Versailles ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012 von Lauren Greenfield mit Jaqueline Siegel, Richard Siegel und David Siegel.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Königin von Versailles

Der Dokumentarfilm Die Königin von Versailles zeigt den hohen Fall einer superreichen Familie. Vom Millionär zum Tellerwäscher brachte es die Familie Siegel, die durch die Finanzkrise einen Großteil ihres Vermögens verlor.

Handlung von Die Königin von Versailles
Die Dokumentation Die Königin von Versailles begleitet das Milliardär-Ehepaar David und Jaqueline Siegel bei dem Bau ihrer riesigen Villa, welche an das Schloss Versailles erinnern soll. Doch ihr Unternehmen Westgate Resorts hat arg unter der Immobilien-Krise zu leiden und die Siegels müssen lernen, ihre Ansprüche drastisch herunterzuschrauben. Für die privilegierte Familie ist dies eine völlig neue Erfahrung. (PR)

Zu Beginn der Dokumentation Die Königin von Versailles im Jahr 2008 sitzt Milliardär David Siegel auf einem Thron, auf seinem Schoss Jackie, seine Frau und ehemalige Miss Florida. Er ist um die 70, sie angeblich Anfang 40. Es ist Siegels dritte Ehe und Jackie hat ihm sieben Kinder geschenkt. Denn es gibt ja genügend Nannies. Ohne die, so Jackie, hätte sie auch nicht so viele Kinder bekommen. Für David war es Liebe auf den ersten Blick, als er Jackie an dem Abend traf, als sie zur Miss Florida gekürt wurde. Sie gibt zu, dass es mit der Liebe bei ihr ein wenig gedauert habe. Sein Geld hat Siegel mit einem der größten Timesharing-Unternehmen der Welt gemacht.

Auf einer Postkarte sieht David Siegel irgendwann ein Bild von Versailles und stellt fest; die 2500qm Behausung in Orlando Florida ist für neun Familienmitglieder, zehn Angestellte und zwei Hunde zu klein. Ein Schloss soll es sein. das größte Einfamilienhaus Amerikas: 8000qm, 35 Badezimmer, eine Sushibar, Tennisplatz und Empore für ein Orchester. Der Bau wird begonnen, doch dann die Immobilienpleite.

Durch die Finanzkrise verlor die Familie Siegel 2007 sehr viel Geld und muss nun den Gürtel wesentlich enger schnallen. Die Siegels sind immer noch reich. Aber aus den Milliarden sind Millionen geworden. “Zu meinen Hoch-Zeiten habe ich für eine Million Dollar im Jahr geshoppt”, sagt Jackie. Jetzt bekommt sie zu Weihnachten eine Dose Kaviar. Sie findet, das alles habe sie und ihren Mann enger zusammen geschweißt, er findet, sie gibt zu viel Geld aus.

Hintergrund & Infos zu Die Königin von Versailles
Zwei Jahre lang hat Autorin Lauren Greenfield die Familie Siegel begleitet und beim Sundance Festival 2012 den Preis für die beste Regie gewonnen. Sie war beim Shoppen dabei, während der Massenentlassungen in Davids Firma, während er seinen angestellten Sohn nicht mehr bezahlen kann, während er von Freunden Geld fordert, wenn sie den Rolls Royce benutzen wollen, während aus dem bunten Papier plötzlich ein Wert wird. (PR/AH)

Schaue jetzt Die Königin von Versailles

Die Königin von Versailles ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Königin von Versailles verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Königin von Versailles

7.0 / 10
88 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
31
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Komponist/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 6 Bilder zu Die Königin von Versailles

Filme wie Die Königin von Versailles