Die Lindenwirtin vom Donaustrand

Die Lindenwirtin vom Donaustrand

AT · 1957 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 12 · Musikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.6
Community
10 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Hans Quest, mit Marianne Hold und Claus Holm

Nach einem Streit bricht die junge Wienerin Helga ihr Studium bei dem berühmten Architekturprofessor Herdmenger ab, mit dem sie auch verlobt war. Im Gasthof ihrer einstigen Pflegemutter, der Lindenwirtin Therese aus Arnstein an der Wachau, will Helga auf andere Gedanken kommen. Helga muss erfahren, dass der Gasthof ihrer Pflegemutter hoch verschuldet ist. Der Fleischermeister Kilian reibt sich bereits die Hände, denn er hat heimlich alle Hypotheken der Lindenwirtin aufgekauft und will sich durch die baldige Übernahme des Gasthofs dafür rächen, dass die Wirtin einst sein Werben zurückgewiesen hat. Helga trifft den Gutsverwalter Fred, der sich ihr gegenüber zunächst kühl verhält. Doch als sich herausstellt, dass auch er einst Architektur studiert hat, ist das Eis gebrochen. Da der Schlossbesitzer sich für unbestimmte Zeit in Amerika aufhält, richten Fred und Helga den Gasthof der Lindenwirtin mit den kostbaren Möbeln aus dem Schloss neu ein. Ein werbewirksames Plakat, das für das 500-jährige Bestehen von Schloss Arnstein wirbt, beschert der Lindenwirtin einen florierenden Fremdenverkehr, sodass Therese die Hypothekenschuld bald begleichen kann. Helga hat sich derweil in Fred verliebt, doch als der eifersüchtige Professor Herdmenger in Arnstein auftaucht und Fred erklärt, Helga sei noch immer mit ihm verlobt, kommt es zu einigen Turbulenzen.


Cast & Crew zu Die Lindenwirtin vom Donaustrand

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Lindenwirtin vom Donaustrand
Genre
Musikfilm
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Lux-Film Wien , Sascha-Verleih

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Die Lindenwirtin vom Donaustrand