Die Spur ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von Agnieszka Holland mit Agnieszka Mandat-Grabka, Wiktor Zborowski und Miroslav Krobot.

Die Spur ist eine Adaption des polnischen Bestseller-Romans Der Gesang der Fledermäuse von Olga Tokarczuk, einem Kriminalthriller mit ökologischer Botschaft.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Die Spur

Die Spur ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Spur verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 7 Pressestimmen zu Die Spur

5.9
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.9 bewertet.
Aus insgesamt 7 Pressestimmen
Echo
6.5
Agnieszka Holland nennt ihren Film Die Spur [...] einen anarchistisch feministischen Öko-Thriller mit Elementen einer schwarzen Komödie.…
FILMDIENST
5
Eher unentschieden laviert die Regisseurin zwischen konventionellem Fernsehkrimi und den etwas überzogen wirkenden Produktionsaufwand eines…
The Hollywood Reporter
5
Spoor hat gut gezielt, schießt letztendlich aber am Ziel vorbei. [Deborah Young]
Programmkino.de
6.5
Wer mag, kann Die Spur deshalb auch als Kommentar einer weltoffenen Generation auf das Erstarken traditioneller Wertorientierung nicht nur…
Radio Koeln
6.5
Die [...] bereits mehrfach oscarnominierte Regisseurin zeichnet in ihrem erfrischend anarchistischen Film, der sowohl mysteriöser…
Spiegel Online
7
Die starke Figurenzeichnung Hollands und ihrer Drehbuch-Co-Autorin Tucarzuk übertüncht das leichte dramaturgische Ausfransen der Geschichte…
Variety
5
Agnieszka Hollands neuer Film Spoor ist als winterliches Kleinstadt-Mord-Geheimnis ein polnisches Fargo - oder zumindest wäre es das, wenn…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Spur

6.3 / 10
88 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
102
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert
16.
Platz
5.
Platz

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Spur

Handlung von Die Spur
Janina Duszejko (Agnieszka Mandat-Grabka) ist eine Englischlehrerin in einem kleinen Dorf auf einem windigen Hochplateau. Zwei Dinge haben in ihrem Leben eine besondere Bedeutung: Astrologie und Tiere. Sie denkt viel nach, liest Gedichte von William Blake und philosophiert über die Bedeutung von Sternen. Außerdem erzählt sie überall im Dorf Geschichten von den Verbrechen, welche die Menschen an den Tieren begehen. Als in ihrem Umfeld eine Leiche nach der anderen gefunden wird, stellt sie Nachforschungen an, legt sich dabei mit Polizei und Kirche an und steckt schon bald in großer Gefahr.

Hintergrund & Infos zu Die Spur
Die Spur (OT: Pokot), die Verfilmung des Romans Der Gesang der Fledermäuse von Olga Tokarczuk, wurde von Agnieszka Holland (Hitlerjunge Salomon, Der geheime Garten) inszeniert und nahm unter seinem internationalen Titel Spoor am Wettbewerb der Berlinale 2017 teil. Dort wurde die Romanverfilmung mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet, denn der Film erhielt den Alfred-Bauer-Preis. (BH)

Cast
Crew
Wnetrzak
Staatsanwalt Swierszczynski
Präsident Mayor Wolski
Frau des Präsidenten
Ksiadz Szelest
Matogas Mutter
Dobra Nowina
Polizei-Sekretärin
weiblicher Wächer
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Trailer, Videos & 23 Bilder zu Die Spur

Filme wie Die Spur