Die Sünderin ist ein Familiendrama aus dem Jahr 1951 von Willi Forst mit Hildegard Knef, Gustav Fröhlich und Änne Bruck.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Sünderin

Marina ist schön und verführerisch. Mit 14 Jahren wird sie von den Eltern allein gelassen. Ihr Halbbruder nimmt sich seine Schwester zur bezahlten Geliebten. Das ist der Anfang ihrer Karriere als Prostituierte. Marina gefällt das luxuriöse Leben - bis sie den Maler Alexander kennenlernt. Zum ersten Mal erfährt sie die wahre Liebe. Doch Alexander droht zu erblinden. Nur eine teure Operation kann ihn retten. Marina steht vor einer schweren Entscheidung...

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
FamiliendramaDrama
Ort
Deutschland

Schaue jetzt Die Sünderin

7,99€
Kaufen
Die Sünderin
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau

1 Video & 1 Bild zu Die Sünderin

Die Sünderin - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Sünderin

5.9 / 10
91 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
65
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 9. Juli im Kino!Gretel und Hänsel