7.4

Django

Kinostart: 02.11.1966 | Italien, Spanien (1966) | Italowestern, Western | 90 Minuten | Ab 18

Django ist ein Italowestern von Sergio Corbucci mit Franco Nero und José Bódalo.

In Sergio Corbuccis Italo-Western Django legt sich Franco Nero als einsamer Ex-Soldat inklusive Maschinengewehr mit rassistischen Clans uns mexikanischen Banditen an.

Aktueller Trailer zu Django

Komplette Handlung und Informationen zu Django

An der Grenze der USA zu Mexiko liefern sich beide Seiten einen unerbittlichen Kampf. Django (Franco Nero), der einst auf der Seite der Nordamerikaner gestanden hatte, taucht eines Tages auf und metzelt seine ehemaligen Weggefährten nieder. Der ungewöhnliche Begleiter des Einzegängers ist ein Sarg. Der Fremde spricht nicht viel, aber viele Worte braucht er nicht, denn er kann schneller schießen, als es seinen Gegnern lieb ist. Und mit Major Jackson (Eduardo Fajardo) hat Django noch eine Rechnung offen. Was Django wohl in seinem Sarg für eine Überraschung versteckt hält?

Schaue jetzt Django

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Django

7.4 / 10
2.516 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
84

Nutzer sagen

Lieblings-Film

20

Nutzer sagen

Hass-Film

407

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

139

Nutzer haben

kommentiert

6.
Platz
5.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare