Ein freudiges Ereignis

Un heureux événement

FR/BE · 2011 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
110 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Rémi Bezançon, mit Louise Bourgoin und Pio Marmaï

Unter der Regie von Rémi Bezançon erwartet Louise Bourgoin und Pio Marmaï Ein freudiges Ereignis.

Barbara (Louise Bourgoin) hat eigentlich alles was sie sich wünscht – darum soll nun das erste eigene Baby mit ihrem Freund Nicolas (Pio Marmaï) folgen. Dumm nur, dass es sowas wie ‘den richtigen Zeitpunkt’ gar nicht gibt, wenns ums Kinder kriegen geht. Denn irgendwas ist ja immer. Und so versucht Barbara mithilfe der Unterstützung von Familie und Freunden, den hochschwangeren Alltag zu meistern. Als das junge Paar schließlich die eigene Tochter im Arm hält, verspricht sich alles zum Guten zu wenden. Doch so ganz bekommen die beiden ihr neues Leben nicht in den Griff und fragen sich ernsthaft: Warum, zum Teufel, hat uns niemand gewarnt?

  • 90
  • 90
  • Ein freudiges Ereignis - Bild
  • Ein freudiges Ereignis - Bild
  • Ein freudiges Ereignis - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (3) zu Ein freudiges Ereignis


Cast & Crew zu Ein freudiges Ereignis

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Ein freudiges Ereignis
Genre
Melodram, Drama, Komödie
Handlung
Baby, Badewanne, Familienclan, Geburt, Internet, Krankenhaus, Mann-Frau-Beziehung, Mutter-Tochter-Beziehung, Nackter Mann, Schwangerschaft, Schwangerschaft und Geburt, Schwangerschaftshormone, Schwiegermutter, Schwiegersohn, Sex, Vater-Tochter-Beziehung, Videothek
Verleiher
Camino / Filmagentinnen
Produktionsfirma
Angoa-Agicoa , Canal+ , France 2 Cinéma , France Télévision , Gaumont , Le Tax Shelter du Gouvernement Fédéral de Belgique , Mandarin Films , Radio Télévision Belge Francophone , Région Wallone , Scope Pictures , TPS Star

12 Kritiken & 5 Kommentare zu Ein freudiges Ereignis