7.5

Ein Prophet

Kinostart: 11.03.2010 | Frankreich (2009) | Sozialdrama, Schicksalsdrama | 155 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Un prophète

Ein Prophet ist ein Sozialdrama aus dem Jahr 2009 von Jacques Audiard mit Tahar Rahim und Niels Arestrup.

Ein Prophet ist ein vielfach prämiertes Gefängnisdrama von Jacques Audiard, über den Aufstieg eines jungen arabischstämmigen Gefängnisinsassen.

Aktueller Trailer zu Ein Prophet

Komplette Handlung und Informationen zu Ein Prophet

Handlung von Ein Prophet
Der 19-jährige Malik El Djebena (Tahar Rahim) ist Franzose maghrebinischer Abstammung. Er kann weder lesen, noch schreiben und hält sich mit kleinen kriminellen Geschäften über Wasser. Als er zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt wird, ist er vollkommen auf sich allein gestellt. César Luciani (Niels Arestrup), der Anführer der mächtigen korsischen Mafiagang, weiß das im Gefängnis für sich auszunutzen. Er drängt Malik in die Ecke und zwingt ihn zu einer Reihe von brutalen Missionen. Mit der Zeit wird Malik stärker und härter, er lernt schnell dazu und erarbeitet sich so das Vertrauen des Anführers. Schritt für Schritt steigt er in den Rängen der Gefängnishackordnung auf und verfolgt dabei heimlich seine eigenen Pläne.

Hintergrund & Infos zu Ein Prophet
Ein Prophet schwamm nach seiner Premiere auf den 62. Filmfestspielen von Cannes auf einer wahren Erfolgswelle. Zunächst wurde der Film in Cannes mit dem großen Preis der Jury ausgezeichnet, dann gewann er ganze neun Césars und wurde schließlich für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film nominiert. Dort hatte er jedoch gegenüber dem argentinischen Beitrag In ihren Augen das Nachsehen. (GS)

Schaue jetzt Ein Prophet

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein Prophet

7.5 / 10
3.214 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
85

Nutzer sagen

Lieblings-Film

22

Nutzer sagen

Hass-Film

870

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

125

Nutzer haben

kommentiert

14.
Platz
11.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare