Eine Nacht im Mai

Eine Nacht im Mai

DE · 1938 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Georg Jacoby, mit Marika Rökk und Viktor Staal

Die junge Inge Flemming hat ihren Führerschein verloren. Trotzdem fährt sie los, baut promt einen Unfall und flieht. Sie lernt Willy Prinz kennen und lässt sich zu einer Busfahrt ins Blaue überreden, da sie ihrer Verhaftung entgehen will. Am Ziel der Reise entdeckt sie den Mann, mit dem sie den folgenschweren Unfall hatte, und läuft wieder weg. Dieser Mann ist Waldemar, der Freund ihres Begleiters. Der hat ebenfalls eine junge Dame bei sich, obwohl er verheiratet ist. Es kommt zu einigen Wirrungen, auf deren Höhepunkt sich Inge und Willy wieder nach Berlin absetzen. Doch dort verlieren sie sich aus den Augen. Zurück bei Vater und Großvater, seines Zeichens Hotelbesitzer, ist sie untröstlich. Als aber am Abend im Hotel ein großes Fest steigt, entdeckt sie ihren Willy wieder und behält ihn gleich fürs ganze Leben.


Cast & Crew zu Eine Nacht im Mai

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Eine Nacht im Mai
Genre
Komödie
Verleiher
Kristall
Produktionsfirma
Universum Film

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Eine Nacht im Mai