Glory

Glory

US · 1989 · Laufzeit 122 Minuten · FSK 16 · Drama, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.3
Community
1566 Bewertungen
33 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Edward Zwick, mit Matthew Broderick und Denzel Washington

Der junge Robert Shaw (Matthew Broderick) soll während des amerikanischen Bürgerkrieges ein Regiment nur aus farbigen Soldaten aufstellen. Zunächst abgeschreckt von der Aufgabe, entdeckt Shaw dann doch bald Gefallen an diesem ungewöhnlichen Auftrag, denn ein solches Regiment hatte es bisher nicht gegeben. Dass auch Konflikte nicht ausbleiben, ist klar und so kann sich besonders der entlaufene Sklave Trip (Denzel Washington) nicht unterordnen, was zu einem Streit mit dem Major Rawlins (Morgan Freeman) führt. Doch dann kommt der Auftrag, das Fort Wagner im Hafen von Charleston von den Soldaten aus den Südstaaten zu befreien und das Regiment kämpft Seite an Seite.

Hintergrund & Infos zu Glory
Glory von Regisseur Edward Zwick basiert auf der wahren Geschichte um das 54. Infanterieregiment des Staates Massachusetts, jedoch sind alle Personen bis auf Robert Gould Shaw fiktiv. Hauptdarsteller Matthew Broderick, der Shaw verkörpert, ist über mehrere Ecken mit diesem verwandt. Glory erhielt sehr gute Kritiken und konnte von fünf Nominierungen bei der OSCAR-Verleihung 1990 drei für sich beanspruchen. Nebendarsteller Denzel Washington erhielt einen OSCAR, genau wie Freddie Francis für die Kamera. Der dritte OSCAR wurde für den besten Ton vergeben. Denzel Washington wurde außerdem mit einem Golden Globe als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. (GP)

  • Glory - Bild
  • Glory - Bild
  • Glory - Bild
  • Glory - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Glory


Cast & Crew zu Glory

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Glory
Genre
Drama, Kriegsfilm, Actionfilm
Zeit
1770s, 1860er Jahre, Amerikanischer Bürgerkrieg
Ort
Boston, Massachusetts, Nordstaaten, Südstaaten
Handlung
Armee, Ausbildung, Befreiung, Bürgerkrieg, Farbiger, Freiheit, Gleichstellung, Intoleranz, Krieg, Militär, Moral, Offizier, Rekrut, Sklave, Sklaverei, Truppen, Vorurteil
Stimmung
Berührend, Ernst, Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Klassiker, Oscar Gewinner, Oscar Gewinner 1990, Wahre Geschichte
Verleiher
Columbia Tri-Star Filmgesellschaft mbhH
Produktionsfirma
TriStar Pictures

1 Kritiken & 31 Kommentare zu Glory