Ich seh, ich seh

Ich seh, ich seh / AT: Ich seh / Ich seh; Goodnight Mommy

AT · 2014 · Laufzeit 99 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm, Drama, Thriller, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
42 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
1490 Bewertungen
157 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Veronika Franz und Severin Fiala, mit Susanne Wuest und Elias Schwarz

Im österreichischen Horrordrama Ich seh, ich seh bezweifeln zwei Zwillingsbrüder, dass die von einer Schönheits-OP zurückgekehrte, bandagierte Frau tatsächlich ihre Mutter ist.

Handlung von Ich seh, ich seh
Ein heißer Sommer hat das Land im Griff. In einem einsam gelegenen Haus zwischen einem Wald und einem Maisfeld wohnen 9-jährige Zwillinge. Allein streifen die Brüder durch die umliegende Natur. Sie warten auf die Rückkehr ihrer Mutter, mit der sie telefonieren und die ihnen verspricht, dass sie bald wieder da sein wird.

Als die lange Vermisste allerdings endlich heimkehrt, ist in der kleinen Familie bald nichts mehr wie zuvor. Die Frau ist nach einer Schönheitsoperation stark bandagiert und die Kinder beginnen daran zu zweifeln, dass die zurückgekehrte Dame tatsächlich ihre Mutter ist. In einem Ringen mit Vertrauen und Identität beginnt sich die Lage dramatisch zuzuspitzen, als die Zwillingsbrüder versuchen, die Wahrheit herauszufinden und die Realität dabei immer stärker aus den Augen verlieren. (ES)

  • 90
  • 90
  • Ich seh, ich seh - Bild
  • Ich seh, ich seh - Bild
  • Ich seh, ich seh - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (7) zu Ich seh, ich seh


Cast & Crew zu Ich seh, ich seh

14 Kritiken & 143 Kommentare zu Ich seh, ich seh