Im Schatten der Macht

Im Schatten der Macht

DE · 2003 · Laufzeit 180 Minuten · FSK 12 · Thriller, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
33 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Oliver Storz, mit Michael Mendl und Jürgen Hentsch

Mai 1974: Einer der größten politischen Skandale in Nachkriegsdeutschland: Willy Brandt, dem für seine "Neue Ostpolitik" der Friedensnobelpreis verliehen wurde, stürzt 3 Jahre später über einen Stasi-Spion. Wie konnte der Spion Günter Guillaume zum persönlichen Berater des Bundeskanzlers werden? Wie reagierte Brandts Familie, aber auch sein politisches Umfeld auf den Skandal? Was passierte hinter den Kulissen der SPD und der sozialliberalen Koalition im Mai 1974? Welche Rolle spielten der damalige Innenminister Hans-Dietrich Genscher und Walter Scheel in der Rücktrittsentscheidung des Kanzlers? In dem zweitteiligen Fernsehfilm "Im Schatten der macht" entwirft der Regisseur Oliver Storz ein spannendes Szenario der letzten Regierungstage Willy Brandts. Storz gelingt s die politischen Hintergründe zu beleuchten und gleichzeitig ein sensibles Portrait Brandts zu zeichnen,


Cast & Crew zu Im Schatten der Macht

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Im Schatten der Macht
Genre
Thriller, Drama
Produktionsfirma
Arte , Mitteldeutscher Rundfunk , Norddeutscher Rundfunk , Zieglerfilm Köln GmbH

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Im Schatten der Macht