Kill Billy

Her er Harold / AT: Here is Harold

NO · 2014 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 6 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
104 Bewertungen
12 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Gunnar Vikene, mit Bjørn Sundquist und Lena-Pia Bernhardsson

In der norwegischen Tragikomödie Here Is Harold beschließt ein verzweifelter Mann, den IKEA-Gründer zu entführen, nachdem sein Möbelgeschäft durch die Konkurrenz Pleite gegangen ist.

Handlung von Here Is Harold
Harold (Bjørn Sundquist) aus Here Is Harold war 40 Jahre lang zusammen mit seiner Frau Marny (Grethe Selius) der stolze Besitzer des erfolgreichen Möbelgeschäfts “Lunde Furniture” in Norwegen. 40 Jahre lang ging alles gut und dann eröffnete die schwedische Möbelkette IKEA eine Filiale in seiner Nähe. Nun kaufen die Norweger ihre Möbel dort, wo sie günstiger zu haben sind, und Harold ist bankrott. Außerdem lassen Marnys Erinnerungen stetig nach.

Voller Zorn, dass auf einen Schlag sein ganzes Lebenswerk zerstört wurde, sinnt Harold auf Rache und schmiedet einen Plan: Er will mit einer Waffe im Gepäck in seinem Saab nach Schweden fahren und dort Ingvar Kamprad entführen, dem er die Schuld an dem ganzen Schlamassel gibt. Schließlich hat dieser Mann IKEA überhaupt erst gegründet. (ES)

  • 90
  • 90
  • Kill Billy - Bild
  • Kill Billy - Bild
  • Here Is Harold - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (3) zu Kill Billy


Cast & Crew zu Kill Billy

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Kill Billy
Genre
Komödie, Drama, Tragikomödie
Zeit
Gegenwart
Ort
Norwegen, Schweden
Handlung
Entführung, Erpressung, Ikea, Möbel, Norweger, Plan, Rache, Racheplan, Schwarzer Humor
Stimmung
Spannend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
NFP / Tobis
Produktionsfirma
Filmpool Nord , Mer Film , Migma Film AB

8 Kritiken & 12 Kommentare zu Kill Billy