Der Fremde am See

L'Inconnu du lac

FR · 2013 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
26 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
261 Bewertungen
26 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alain Guiraudie, mit Christophe Paou und Patrick d'Assumçao

Pierre Deladonchamps spielt in Der Fremde am See leidenschaftlich gerne mit dem Feuer. Ob er sich an Christophe Paou die Finger verbrennt?

Handlung von Der Fremde am See
Mitten in der idyllischen Landschaft Frankreichs herrscht brütende Hitze. Der Hochsommer treibt die Menschen an abgelegene Seen um sich im erfrischenden Nass abzukühlen. Der attraktive Franck (Pierre Deladonchamps) weiß genau an welchen See er möchte. Versteckt zwischen dem Rauschen der Bäume liegt ein türkisblaues Fleckchen Erde, umringt von gutaussehenden Männern, die dasselbe wollen wie Franck: Reden, Schwimmen, Schwitzen, Sex. Es dauert nicht lange und er trifft auf den sympathischen Sonderling Henri (Patrick d’Assumçao), der aus der Menge heraussticht. Sein Auge wirft Franck aber auf Michel (Christophe Paou). Diesem eilt der Ruf voraus genauso gefährlich wie schön zu sein. Doch Francks’ Leidenschaft hält diese Tatsache nicht davon ab, den mysteriösen Beau besser kennenzulernen…

  • Der Fremde am See - Bild
  • Der Fremde am See - Bild
  • Der Fremde am See - Bild
  • Der Fremde am See - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu Der Fremde am See


Cast & Crew zu Der Fremde am See

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Fremde am See
Genre
Drama
Zeit
Sommer
Ort
Frankreich
Handlung
Homoerotik, Homosexualität, Homosexueller, Homosexueller Kuss, Schwule Sex Szene, Schwulenszene
Stimmung
Sexy
Zielgruppe
Queer-Film
Verleiher
Alamode Film - Fabien Arséguel e.K.
Produktionsfirma
Films de Force Majeure , Les Films du Worso , M141 Productions , Region PACA , Sofica Soficinéma

12 Kritiken & 24 Kommentare zu Der Fremde am See