Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer

The Legends of Valhalla - Thor

IE/IS/DE · 2011 · Laufzeit 86 Minuten · FSK 6 · Komödie, Fantasyfilm, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.1
Community
73 Bewertungen
11 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Toby Genkel und Óskar Jónasson

In dem Animationsfilm Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer versucht der junge Halbgott Thor seinem Vater Odin nachzueifern.

Handlung von Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer
Der junge Schmied Thor lebt in einem kleinen Dorf gemeinsam mit seiner Mutter. Thor ist aber kein gewöhnlicher Schmied, sondern ein Halbgott, der davon träumt, einmal mehr zu sein als nur ein langweiliger Handwerker. Seinen Vater Odin hat Thor nie kennengelernt und wünscht sich sehnlichst von ihm ein Zeichen. Eines Tages schickt dieser seinem Sohn einen sprechenden Hammer, die mächstigste Waffe der ganzen Welt. Zur gleichen Zeit schmiedet Hel, die Göttin der Unterwelt, einen bösen Plan, um die Herrschaft über Menschen und Götter an sich zu reißen. Als dann auch noch die Riesen Thors Dorf angreifen, entscheidet er sich, zu kämpfen. Gemeinsam mit seiner Freundin Edda und dem Hammer macht er sich auf den Weg, Hel aufzuhalten und sein Schicksal zu erfüllen.

  • 90
  • 90
  • Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer - Bild
  • Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer - Bild
  • Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (4) zu Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer


Cast & Crew zu Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer

Drehbuch
Musik
Filmdetails Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer
Genre
Komödie, Fantasyfilm, Abenteuerfilm
Handlung
Gott, Hammer, Held, Legende, Mut, Nordische Mythologie
Stimmung
Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Verleiher
Koch Media, Rekord Film
Produktionsfirma
CAOZ hf. , Magma Films Ltd. , Ulysses

6 Kritiken & 11 Kommentare zu Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer