Originaltitel:
Liberté et patrie
Liberty and Homeland ist ein Drama aus dem Jahr 2002 von Anne-Marie Miéville und Jean-Luc Godard mit Geneviève Pasquier und Jean-Pierre Gos.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Liberty and Homeland

Kurzfilmbeitrag von Anne-Marie Miéville und Jean-Luc Godard zur Schweizer Expo 2002. Der Titel zitiert den Wappenspruch des Kantons Vaud, aus dem beide stammen. “Liberté et patrie” berichtet in der Art einer TV-Kulturdokumentation über die Beauftragung und Ausführung eines großen Historiengemäldes beim fiktiven Maler Aimé Pache (aus dem gleichnamigen Roman von Charles-Ferdinand Ramuz, 1911) durch den Kanton.

Schaue jetzt Liberty and Homeland

Liberty and Homeland ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Liberty and Homeland verfügbar wird.

Cast
Crew
Erzähler (Sprechrolle)
Erzähler (Sprechrolle)
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Liberty and Homeland

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Liberty and Homeland

0.0 / 10
7 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
11
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite