Life on the Border

Life on the Border / AT: Life on the border - Kinder aus Syrien und dem Irak erzählen ihre Geschichten

IQ/SY · 2015 · Laufzeit 67 Minuten · FSK 6 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
9 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Mahmod Ahmad und Ronahi Ezaddin

In dem Dokumentarfilm Life on the Border erzählen acht Kinder mit selbst gedrehten Filmen aus dem Alltag in Flüchtlingslagern in Syrien und dem Irak.

Handlung von Life on the Border
Die Doku Life on the Border ermöglicht acht Kindern aus den Flüchtlingslagern von Kobanê und Şingal, ihre Geschichten mit der Kamera zu erzählen. Sie sprechen über Terror, Gewalt, das Leben in den Unterkünften und wie man trotz mangelnder Hoffnung und Perspektive weitermacht. Eigene Erfahrungen mit dem IS, aber auch Musiktraditionen und zwischenmenschliche Beziehungen fließen in ihre eigenen Filme ein. Als Gegenpol zu den Bildern, die häufig in Nachrichtensendungen zu sehen sind, lassen sie den Zuschauer dadurch an ihrem persönlichen Leben im Camp teilhaben und verleihen dem Flüchtlingsalltag eine neue Perspektive.

Hintergrund & Infos zu Life on the Border
Die Dokumentation Life on the Border lief im Rahmen der Reihe Generation 14Plus auf der Berlinale 2016. Der Film wurde als Idee des kurdischen Regisseurs Bahman Ghobadi ins Leben gerufen und produziert. (MJ/ES)

  • 90
  • Life on the Border - Bild
  • Life on the Border - Bild
  • Life on the Border - Bild
  • Life on the Border - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Life on the Border


4 Kritiken & 0 Kommentare zu Life on the Border