No Stone Unturned

No Stone Unturned

US/GB · 2017 · Laufzeit 111 Minuten · Dokumentarfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alex Gibney

Die Dokumentation No Stone Unturned befasst sich mit dem ungelösten Fall der brutalen Ermordung von sechs Männern während eines Weltmeisterschaftsspiels in Nordirland.

Handlung von No Stone Unturned
Am 18.06.1994 wurden in dem kleinen nordirischen Dorf Loughinisland während eines Weltmeisterschaftsspiels der Nationalmannschaft bei einem Massaker in einer Bar, die das Spiel zeigte, sechs Männer mit Sturmgewehren erschossen. Nach einer langen Ermittlung der Polizei und vielen verwirrenden Spuren, konnte kein Täter gefunden werden. Die Doku No Stone Unturned beschäftigt sich mit den Familien der Opfer, die seit mehr als 20 Jahren nach Antworten suchen.

Hintergrund & Info zu No Stone Unturned
Die Regie bei No Stone Unturned übernahm der Dokumentarfilmer Alex Gibney (Scientology - Ein Glaubensgefängnis), der 2008 für Taxi zur Hölle einen Oscar gewann. (JD)


Cast & Crew zu No Stone Unturned

Regie
Drehbuch
Filmdetails No Stone Unturned
Genre
Dokumentarfilm
Ort
Dorf, Nordirland
Handlung
Anschlag, Familie, Fußball-Weltmeisterschaft, Massaker, Mord, Polizei, Verbrechen

0 Kritiken & 0 Kommentare zu No Stone Unturned