Norddeutschland bei Nacht ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Marcus Fischötter.

In seinem Dokumentarfilm Norddeutschland bei Nacht fängt Marcus Fischötter bei Dunkelheit die leuchtende Schönheit seines Heimatlandes ein.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Norddeutschland bei Nacht

Die Nacht ist längst nicht mehr nur die Zeit, in der die Menschen sich in ihrem Betten verkriechen und auf die Rückkehr des Tageslichts am nächsten Morgen warten. Die fast überall verfügbare elektrische Beleuchtung hat das ermöglich. Trotzdem ist des das Zusammenspiel von Licht und Dunkel, das weiterhin zu faszinieren versteht - zum Beispiel bei der Betrachtung des Sternenhimmels oder beim Genuss eines Feuerwerks. Das ist auch in Norddeutschland nicht anders. Hierher begibt sich Regisseur Marcus Fischötter (Die Elbe von oben) bei Nacht, um die Faszination nächtlicher Eindrücke mit Gebäuden und Anwohnern gleichermaßen einzufangen. (ES)

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Norddeutschland bei Nacht

4.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
FILMDIENST
4.5
Teils eindrückliche, teils banale Nachtimpressionen [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Norddeutschland bei Nacht

0.0 / 10
1 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 22 Bilder zu Norddeutschland bei Nacht

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix