Die besten Filme - Schleswig-Holstein

  1. Werner - Beinhart!
    6.1
    4.7
    79
    1
    Komödie von Gerhard Hahn und Niki List mit Klaus Büchner und Andi Feldmann.

    In Werner - Beinhart!, der ersten Verfilmung der deutschen Comic-Figur Werner, folgen wir ihm durch eine Reihe Episoden aus dem Lebend des Motorrad-Fans.

  2. DE (1991) | Komödie
    6.6
    6.3
    77
    Komödie von Detlev Buck und Hans-Erich Viet mit Bernd Michael Lade und Ingo Naujoks.

    Köppe: ein frischer, leichter, unbedarfter Typ, 20 Meter neben der Autobahn aufgewachsen, die zu den Metropolen führt. Aber von denen hat Köppe nicht viel zu sehen bekommen. In der Polizeikaserne hat er gelernt, wie man das Körpergewicht gleichmäßig auf zwei Beine verteilt und dabei strammsteht, auch Schießen, Boxen und Rechtskunde. Der Sprung in die Polizistenpraxis führt Köppe nicht wie gewünscht in eine Metropole, sondern auf das Land. Dort passiert nichts, dann aber doch: rätselhafte Kuhmorde! Köppe lernt den jungen Schlachter Elle kennen, der so ganz anders ist als er. Er verdächtigt Elle, beobachtet ihn, verfolgt ihn. Darüber lernt er ihn kennen - eine Freundschaft entsteht. Und ein neuer Fall: Das Auto von Annarina, einer jungen Frau aus reicher Familie, wird gestohlen. Köppe ist sofort von dem direkten Charme Annarinas fasziniert. Lernt er doch hier eine Frau kennen, die nicht in Reih und Glied steht, sondern sich scheinbar völlig frei verhält. Bei ihr kann er sich bewähren - in jeder Hinsicht. Elle ist Autodieb. Konsequenter Dienstweg: Köppe lässt ihn hochgehen. Endlich Erfolg! Köppe muss sich Annarina sofort mitteilen - und gerät mitten in eine Party. Köppes Aufdeckung macht eigentlich nur Umstände - das Auto war versichert. Außerdem gibts auf der Party noch diesen schweigsamen, gebräunten jungen Mann an Annarinas Seite ... Abpfiff ... oder nicht?! Hoffentlich behält Köppe seine Frische.

  3. 6
    5.9
    33
    3
    Psychodrama von Stefan Krohmer mit Martina Gedeck und Robert Seeliger.

    Sommer im Norden Deutschlands. Die 40-jährige Miriam verbringt zusammen mit ihrem Lebensgefährten Andre, ihrem gemeinsamen Sohn Nils und dessen zwölfjähriger Freundin Livia die Sommerferien in ihrem Haus an der Schlei. Zunächst läuft alles nach Plan. Die Vier gehen Segeln, treiben Sport, essen gemeinsam. Ein ganz normaler Urlaub, ein ganz normaler Sommer, bis die scheinbare Idylle durch den Auftritt eines Fremden gestört wird. Livia lernt beim Segeln Bill kennen, einen 38-jährigen Amerikaner, der sich an der Schlei ein Haus gekauft hat. Miriam beobachtet besorgt, wie sich zwischen der unbedarften Zwölfjährigen und dem attraktiven Mann ein Liebesverhältnis anzubahnen scheint. Sie fühlt sich für Livia verantwortlich und will eingreifen. Doch aus der Fürsorge für Livia entwickelt sich bald ein Konkurrenzverhältnis zu dem jungen Mädchen. Denn Miriam findet selbst Gefallen an Bill und beginnt eine Affäre mit ihm. Bald weiß sie nicht mehr, ob sie Livia aus Eifersucht von Bill fernhält, oder um sie vor jugendlichen Fehlern zu schützen. Miriam verliert nach und nach die Kontrolle über die Ereignisse. Sie weiß nicht, ob sie Bill verachtet oder liebt. Und sie weiß nicht mehr, wie sie ihrem Freund André und ihrem Sohn Nils begegnen soll. In den nächsten Tagen unternimmt Miriam gemeinsam mit André, Nils und Livia einen Segelausflug, bei dem sich Miriam und das Mädchen ein Boot teilen. Sie sucht das Gespräch mit Livia. Doch durch das Umschlagen des Segels wird Livia hart am Kopf getroffen, ihr wird schlecht und sie will sofort zurück an Land. Miriam hält das alles für einen Vorwand, um nur schneller wieder bei Bill zu sein. Erst zu spät merkt sie, dass Livia wirklich Hilfe braucht.

  4. 5.6
    5.3
    46
    2
    Coming of Age-Film von Lars Jessen mit Gabriela Maria Schmeide und Franz Dinda.

    Niels zieht 1986 nach der Scheidung seiner Eltern mit seiner Mutter Hanne aus ihrem Bremer bürgerlichen Leben nach Schleswig-Holstein - in die Wilster Marsch, in eine Kommune unweit der AKW-Baustelle. Für Hanne ist das der Schritt in eine neue Welt. Niels aber fühlt sich in der ungewohnten Umgebung nicht wohl. Als Hanne auch noch mit dem Kommunenguru Peter eine Liaison wieder aufleben lässt, rebelliert er. Gemeinsam mit der Bürgermeistertochter Martina beteiligt sich Niels am gewaltbereiten Widerstand gegen das AKW und gerät deshalb mit Peter aneinander. Doch mit der Nachricht von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl wird die nukleare Bedrohung plötzlich real. Niels begreift, daß er nicht zum Revoluzzer geboren ist, und tritt Hanne in Augenhöhe gegenüber, um sich endgültig von ihr zu lösen.

  5. DE (2015) | Komödie, Kriminalfilm
    5.3
    4.8
    127
    5
    Komödie von Christian Alvart mit Paul 'Sido' Würdig und Fahri Yardim.

    In der deutschen Komödie Halbe Brüder unternehmen ein Türke, ein Deutscher und ein Afrikaner, die gerade erst von ihrem Verwandschaftsverhältnis erfahren haben, einen gemeinsamen Road-Trip zu ihren Wurzeln.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 4.9
    4.1
    41
    3
    Komödie von Mike Marzuk mit Jimi Blue Ochsenknecht und Sonja Gerhardt.

    Der 15-jährige Tim ist Sohn eines Piloten und in seinem Leben schon mehr herumgekommen, als ihm lieb ist. Nun heißt es wieder Abschied nehmen - diesmal von Berlin. Er soll zu seiner Oma auf eine kleine Nordseeinsel ziehen, wo er gleich mit Lars, dem draufgängerischen Anführer der Surfer-Clique, aneinandergerät. Tim stellt sich ihm in den Weg, um Eric, das regelmäßige Opfer der Wellenreiter-Gang, zu schützen. Damit bekommt er zwar einen neuen Freund, aber auch mächtig viel Ärger. Die Insel ist klein und schon bald trifft Tim auf die bildschöne Vic und verliebt sich sofort in sie. Vic, die seit Jahren in fester Hand von Lars ist. Es liegen Welten zwischen dem lässigen Außenseiter und dem immer gut gelaunten, scheinbar perfekten Sunnygirl. Doch Tim kann kämpfen. Mit seiner unkomplizierten Art und kleinen Überraschungen, die er sich für Vic ausdenkt, erobert er schließlich ihr Herz. Die beiden sind glücklich - für einen Augenblick. Denn so schnell gibt der gedemütigte Lars nicht auf. Er stellt Tim eine Falle.

  8. DE (2009) | Mysterythriller
    3.7
    2.6
    55
    2
    Mysterythriller von Christian Theede mit Sebastian Ströbel und Teresa Weißbach.

    Der seit seinem achten Lebensjahr verwaiste Phillip kehrt nach über 20 Jahren in sein Heimatdorf zurück, um das Erbe seines verhassten Großvaters zu verkaufen. Doch ab dem Zeitpunkt, an dem er das Ortschild passiert, mehren sich merkwürdige Vorkommnisse. Phillip scheint durch seine Rückkehr einen tödlichen Fluch ausgelöst zu haben, in den die Freunde seiner Kindheit verwickelt sind.

  9. DE (2011) | Drama, Kriminalfilm
    6.7
    26
    Drama von Christian Alvart mit Axel Milberg und Sibel Kekilli.

    In Kiel springt ein Mann in einen Badesee – und wird von Bambus-Stäben aufgespießt. Für Borowski und Sarah Brandt ist zunächst nicht klar, ob es sich um die Tat eines Verrückten handelt, der zufällig seine Opfer findet. Oder wollte jemand den Toten bestrafen? Eine Schlüsselrolle scheint in dem Fall die Freundin des Toten zu spielen, Ina Santamaria. Sie verabredet sich über einen Chatroom im Internet mit Männern zu flüchtigen sexuellen Begegnungen. Der Tote war einer ihrer Liebhaber.

  10. DE (2011) | Kriminalfilm
    5.8
    4
    1
    Kriminalfilm von Judith Kennel mit Natalia Wörner und Ralph Herforth.

    Erste Ermittlungen zu dem Mordfall im Watt mit der geheimnisvollen Todesart ergeben, dass vor Jahren in Hamburg ein ähnlicher Mord passiert ist. Das Opfer damals: ein geschiedener Staatsanwalt. Jana Winter befragt die Ex-Frau, die seinerzeit den Kontakt des Mannes zu seinen Söhnen unterbunden hatte. Schnell wird klar, warum: Der Staatsanwalt hatte seine Söhne missbraucht und die Frau genötigt, Stillschweigen zu bewahren. Im Gegenzug hatte er in die reibungslose Scheidung eingewilligt. Zurück in Schleswig überreicht Mareks taubstummer Bruder Jana ein Handy. Darauf ist ein Film gespeichert, der beweist, dass auch Marek und sein Komplize Vincent ein Kind sexuell missbraucht haben. Nach Vincent wird sofort gefahndet. Er und der Tote haben eine gemeinsame kriminelle Vergangenheit: Bei einem Raubüberfall haben sie den Spielwarenhändler Kroll so schwer verletzt, dass er bis heute traumatisiert ist. Wegen der Nähe der beiden Fälle werden Kollegen der Mordkommission aus Hamburg zugezogen. Kommissar Erik Eriksen aus Hamburg bleibt deshalb vorerst in Schleswig, um dort die Suche nach dem vermutlichen Serientäter zu unterstützen. Jana Winter und Erik Eriksen kommen sich näher. Heimlich werden die beiden beobachtet. Jana bekommt daraufhin eine Reihe mysteriöser Anrufe. Der anonyme Anrufer spielt immer die Melodie eines Kinderliedes. Die Anrufe aber verschweigt Jana gegenüber Erik und den Kollegen. Die Ermittlungen führen zu einem weiteren Mord, dessen Muster zu den bisherigen passt: Er geschah vor zehn Jahren in Dänemark. Wieder hatte sich das Opfer, diesmal ein Lehrer, sexuell an einem Jungen vergriffen. Hinter den Morden steht also ein Serientäter. Und Jana erkennt: Auf diesen Mord bezieht sich die Melodie, die ihr am Telefon zugespielt wurde. Unter Verdacht gerät in erster Linie der Spielwarenhändler Kroll. Als Krolls Wohnung gestürmt wird, finden die Ermittler tatsächlich eine Pistole und eine Spieluhr mit der Melodie des Kinderliedes. Weil Jana ihrem Team die mysteriösen Telefonanrufe vorenthielt, wird sie von den Ermittlungen vorerst ausgeschlossen und nach Hause geschickt. Dort findet sie eine Nachricht, dass sie Vincent - den Komplizen von Marek - am Strand treffen solle. Dort angekommen, kann sie nur noch seinen Tod feststellen. Und wieder wird sie heimlich beobachtet.

  11. ?
    9
    Dokumentarfilm von Guido Weihermüller.

    In der deutschen, die Olympischen Spiele in Rio 2016 begleitenden Doku Die Norm wirft Guido Weihermüller einen Blick auf die antretenden Sportler und die Auswahlmechanismen des Sport-Events.

  12. DE (2017) | Thriller, Drama
    5.7
    2
    Thriller von Judith Kennel mit Natalia Wörner und Martin Brambach.

    In dem TV-Kriminalfilm Unter anderen Umständen: Liebesrausch ermittelt Natalia Wörner als taffe Kommissarin in einem Fall, der selbst ihr unter die Haut geht.

  13. AT (1983) | Dokumentarfilm
    ?
    2
    Dokumentarfilm von Peter Tscherkassky.

    Im Kunstfilm Miniaturen stellt die Berliner Avantgarde-Szene der 1980er in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein ihr Schaffen vor.

  14. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    3.8
    9
    1
    Dokumentarfilm von Malte Blockhaus.

    Der Dokumentarfilm Following Habeck folgt dem Grünen-Politiker Robert Habeck über zwei Jahre hinweg bei seinem Versuch, sich als Spitzenkandidat für die Bundestagswahl aufstellen zu lassen.

  15. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    2
    1
    Dokumentarfilm von Bigna Tomschin und Arjun Talwar.

    In der Doku Der Esel hieß Geronimo erinnern sich ein paar Matrosen und Außenseiter an das Paradies ihrer kleinen Ostsee-Insel - und dass sie ihre Utopie gegen die Realität eintauschen mussten.

  16. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    7
    Dokumentarfilm von Marcus Fischötter.

    In seinem Dokumentarfilm Norddeutschland bei Nacht fängt Marcus Fischötter bei Dunkelheit die leuchtende Schönheit seines Heimatlandes ein.

  17. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Ralf Thomsen und Constantin Löhrmann mit Clemens Gerhard.

    Die Doku Luv & Lee: Amrum der Film zeigt mit Aufnahmen aus der Luft und aus der Nähe über drei Jahren hinweg die Natur und das Leben auf der Insel Amrum.

  18. DE (2019) | Dokumentarfilm
    ?
    3
    Dokumentarfilm von Niclas Reed Middleton und Elmar Szücs.

    Die deutsche Doku Born for Korn zeigt einen unabhängigen Bauernhof in Schleswig-Holstein, der sich als erfolgreicher Familienbetrieb von der Industrie-Agrarwirtschaft absetzten will.

  19. ?
    3
    Dokumentarfilm von Constantin Löhrmann.

    In seinem Dokumentarfilm Nordlicht - Der Nordsee Film taucht Constantin Löhrmann ein in den Rhythmus des Meeres an der Küste Schleswig-Holtsteins.

  20. 4.1
    4
    24
    1
    Romantische Komödie von Hardi Sturm mit Max Riemelt und Katja Riemann.

    Arnold ist ein ziemlich außergewöhnlicher junger Mann. Beschützt von seiner Mutter Ida und deren langjährigem Verehrer, dem Landarzt Emil, gilt er in seinem Heimatdorf als schrulliger, aber liebenswerter Außenseiter. Dennoch kann Ida nicht verhindern, dass er in die psychiatrische Abteilung des Landeskrankenhauses eingewiesen wird. Dort nimmt sich die junge Ärztin Wanda seines Falls an. Je näher sie ihn kennen lernt, desto mehr kommen nicht nur ihre Gefühle durcheinander, sondern auch ihr wissenschaftliches Weltbild: Ist Arnold nur ein 'seltsamer Heiliger' oder könnte das Unmögliche möglich sein?

  21. 4.5
    10
    Katastrophenfilm von Urs Egger mit Ulrike Folkerts und Thomas Sarbacher.

    Der Nuklearunfall im Kernkraftwerk Oldenbüttel ist die größte Katastrophe in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Millionen Menschen müssen evakuiert werden. Nur die AKW-Sicherheitschefin Katja Wernecke flüchtet nicht - sie sucht den entgegengesetzten Weg und kehrt in die kontaminierte Zone zurück, um Ursachen herauszufinden und Beweise für den GAU zu sammeln. Nur drei Monate zuvor war ihre größte Sorge, dass der Laufzeit-Verlängerung des Atomkraftwerkes nicht zugestimmt wird - ihr Arbeitsplatz wäre gefährdet gewesen...

  22. DE (2010) | Thriller, Kriminalfilm
    7.1
    37
    Thriller von Markus Imboden mit Hinnerk Schönemann und Irina Potapenko.

    Mörder auf Amrum ist ein Thriller, der Spannung, Verbrechen und Humor gekonnt zu verbinden weiß. Hinnerk Schönemann ist Helge, ein einfacher Polizist auf der Insel Amrum, der eine junge Moldawierin im Zeugenschutzprogramm vor den Schergen der russischen Mafia beschützen will. Ein Nordsee-Western vor beeindruckender Kulisse.