Das Feld der Ehre - Die Schlacht von Passchendaele

Passchendaele

CA · 2008 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 18 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
67 Bewertungen
11 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Paul Gross, mit Paul Gross und Caroline Dhavernas

Flandern 1917: Der Kanadier Michael Dunne hat in Europa die ganze Hölle des Stellungskrieges an der Westfront durchlitten. Kälte, Schlamm, Nässe und Todesangst waren seine ständigen Begleiter im Gefecht. Verletzt an Körper und Seele wird er schließlich nach einem besonders harten Angriff zurück in die Heimat geschickt. Doch der Friede währt für Dunne nicht lange. Als der asthmakranke Bruder seiner großen Liebe Sarah sich mit einem Trick zum Fronteinsatz meldet, kehrt auch er in die Schützengräben zurück. Er will David unter allen Umständen heil wieder nach Hause bringen. Aber dann gerät der Junge bei einem Angriff in die Hände der Deutschen und der Krieg fordert gnadenlos seine Opfer.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (0) zu Das Feld der Ehre - Die Schlacht von Passchendaele


Cast & Crew zu Das Feld der Ehre - Die Schlacht von Passchendaele

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Das Feld der Ehre - Die Schlacht von Passchendaele
Genre
Kriegsfilm, Drama
Zeit
1917, Erster Weltkrieg
Ort
Ypern
Handlung
Angriff, Aufspießen, Bajonett, Deutscher, Deutsches Reich, Erschiessen, Erstechen, Kanadier, Kriegsopfer, Schützengraben, Trauma, Töten
Stimmung
Berührend, Hart, Verstörend
Zielgruppe
Männerfilm
Produktionsfirma
Damberger Film & Cattle Co. , Rhombus Media , Whizbang Films Inc.

0 Kritiken & 9 Kommentare zu Das Feld der Ehre - Die Schlacht von Passchendaele