Full Metal Jacket ist ein Anti-Kriegsfilm aus dem Jahr 1987 von Stanley Kubrick mit Matthew Modine, Adam Baldwin und Vincent D'Onofrio.

Full Metal Jacket von Stanley Kubrick gilt als einer der besten Anti-Kriegsfilme und zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise das Grauen des Vietnam-Kriegs. Sowohl die Ausbildung der Rekruten als auch der Einsatz werden gezeigt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Full Metal Jacket

Handlung von Full Metal Jacket
Parris Island, South Carolina, in den USA der 60er Jahre: Eine Gruppe junger Marines wird für ihren Einsatz in Vietnam ausgebildet und dabei von ihrem sadistischen Ausbilder Sergeant Hartman (R. Lee Ermey) gedemütigt und schikaniert. Full Metal Jacket folgt dem jungen Private Joker (Matthew Modine) durch seine brutale Ausbildung, während der er bereits einen grausamen Vorgeschmack auf das bekommt, was ihn später in Vietnam erwartet. In einem zerstörten Land kämpft er mit seinem Platoon ums nackte Überleben. Joker muss erkennen, dass es weder einen gerechten Krieg gibt, noch, dass ihn eine noch so harte Ausbildung darauf vorbereiten kann.

Hintergrund & Infos zu Full Metal Jacket
Stanley Kubrick spiegelt in Full Metal Jacket die Geschehnisse während des Vietnamkrieges wieder. Dafür verpflichtete er keinen geringeren als den ehemaligen Kriegsberichterstatter Michael Herr, der bereits in Vietnam diente, als zusätzlichen Drehbuchautor. Die Grundidee zu Full Metal Jacket lieferte der Roman The Short-Timers (dt. Höllenfeuer) von Gustav Hasford, der auch anfangs am Drehbuch beteiligt war.

Um die Ausbildungsphase in Full Metal Jacket möglichst authentisch darzustellen, engagierte Kubrick R. Lee Ermey, einen Drill-Instructor des US Marine Corps, als Berater und war von ihm so beeindruckt, dass er ihm schließlich die Rolle des Ausbilders Hartman gab.

Bei einem vergleichsweise geringen Budget von 17 Millionen US-Dollar spielte Full Metal Jacket allein in den USA über 46 Millionen ein und war damit trotz des brisanten Themas ein finanzieller Erfolg. Auch bei Preisverleihungen wurde Full Metal Jacket nicht übersehen: Es gab Nominierungen für einen Oscar, einen Golden Globe, zwei BAFTAs und viele weitere Preise. (ST)

  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    Full Metal Jacket ist der vorletzte Film von Stanley Kubrick. 12 Jahre später drehte der Regisseur noch Eyes Wide Shut.
  • Verifiziert
    Preise/Festivals
    Für Full Metal Jacket erhielt Stanley Kubrick seine 13. und zugleich letzte Oscar-Nominierung. Der Kriegsfilm ging 1988 in der Kategorie Bestes adaptiertes Drehbuch ins Rennen.
  • Verifiziert
    Dreharbeiten
    Die Ehefrau von Matthew Modine gebar während der Produktion von Full Metal Jacket einen Sohn, doch Kubrick verbot seinem Hauptdarsteller, das Set zu verlassen, um bei der Geburt anwesend zu sein. Erst als Modine damit drohte, sich selbst zu verletzen, ließ der Regisseur ihn ziehen.

Schaue jetzt Full Metal Jacket

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Full Metal Jacket
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Full Metal Jacket
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Full Metal Jacket
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Full Metal Jacket

7.8 / 10
36.958 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1.844
Nutzer sagen
Lieblings-Film
128
Nutzer sagen
Hass-Film
1.720
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
312
Nutzer haben
kommentiert
3.
Platz
der Top 20 in
Die besten Kriegsfilme
2.
Platz
Cast
Crew
Kamerafrau
Private Joker
Animal Mother
Private Gomer Pyle
Sergeant Hartman
Private Eightball
Private Rafterman
Private Cowboy
Touchdown
Lieutenant Lockhart
Pogue Colonel
Private Payback
Komponist/in
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 41 Bilder zu Full Metal Jacket

Filme wie Full Metal Jacket

66a965318ffa410abe65df4c64b40b8b