Originaltitel:
Rudolf Thome – Überall Blumen / AT: Rudolf Thome – Flowers Everywhere
Rudolf Thome - Überall Blumen ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016 von Serpil Turhan mit Rudolf Thome, Joya Thome und Nicolai Thome.

Serpil Turhan begleitet Rudolf Thome beim Entstehungsprozess seines letzten Films, Überall Blumen, im Jahr 2014, der letzten Endes jedoch nie realisiert wurde.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Rudolf Thome - Überall Blumen

Handlung von Rudolf Thome - Überall Blumen
Im Jahr 2014 beschließt Regisseur Rudolf Thome seinen letzten Spielfilm zu drehen. Serpil Turhan begleitet ihn bei diesem Prozess. Zu Beginn geht es in erster Linie darum, das Drehbuch zu schreiben - schnell wird allerdings klar, dass Überall Blumen ohne Budget nicht realisiert werden kann. Eine Finanzierung sei innerhalb der nächsten vier Jahre nicht realistisch, heißt es am Telefon. Daraufhin denkt Rudolf Thome über eine Crowdfunding-Kampagne nach, die jedoch im Lauf der Zeit ebenfalls an Attraktivität für den Filmemacher einbüßt.

Darüber hinaus dreht sich die Dokumentation über Rudolf Thomes Alltag, seine Wünsche, Hoffnungen und Träume. Was ist in den vergangenen Dekaden passiert, welche Geschehnisse wollen und können noch eintreten? Ebenfalls eine entscheidende Rolle spielt Rudolf Thomes Blog-Tagebuch, das er jeden Tag um persönlichen Gedanken und Fotos aus seinem Leben bereichert, sowie sein Bauernhof im südbrandenburgischen Niendorf, auf dem er die meiste Zeit seines Lebens verbringt, wenn er nicht gerade mit dem Fahrrad unterwegs ist und Kilometer sammelt.

Hintergrund & Infos zu Rudolf Thome - Überall Blume
Serpil Turhan verbindet ein sehr enges Verhältnis mit Rudolf Thome. Bereits vor den Aufzeichnungen des Dokumentarfilms stand sie für den 1939 geborenen Regisseur vor der Kamera und fungierte als dessen Regieassistenz, so zum Beispiel bei Rot und Blau (2003), Pink (2009) und Das rote Zimmer (2010). Abseits davon setzt sich Rudolf Thomes Werk aus Filmen wie Rote Sonne (1970), Supergirl - Das Mädchen von den Sternen  (1971) und Berlin Chamissoplatz (1980) zusammen. Sein Debüt lieferte er 1969 mit Detektive ab, sein letzter Film, Ins Blaue, lief 2012 im Kino. Überall Blumen wurde (bis dato) niemals finanziert. (MH)

Schaue jetzt Rudolf Thome - Überall Blumen

im abo
Rudolf Thome - Überall Blumen
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Rudolf Thome - Überall Blumen

8.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
Programmkino.de
8.5
Es sind kleine Momente, die Turhans Film seinen besonderen Reiz verleihen und ihn zu einem sehr persönlichen Porträt machen, vor allem aber…
taz
8
Der Film lebt von Ihren Beobachtungen und der sehr zurückgenommenen und sensiblen Inszenierung. [Toby Ashraf]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Rudolf Thome - Überall Blumen

7.9 / 10
16 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
23
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
er selbst
sie selbst.
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 11 Bilder zu Rudolf Thome - Überall Blumen

Filme wie Rudolf Thome - Überall Blumen

05f22aa59cd64c5bab712397570393a7
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix