Scherbenpark

Scherbenpark

DE · 2013 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.3
Community
168 Bewertungen
10 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bettina Blümner, mit Jasna Fritzi Bauer und Ulrich Noethen

In Scherbenpark wird eine wütende Jugendliche der Vorstadtsiedlung in einen bildungsbürgerlichen Haushalt aufgenommen und muss dort erkennen, dass auch die Bessergestellten Probleme haben.

Handlung von Scherbenpark
Der Scherbenpark ist ein Versammlungsort der Jugendlichen aus der Stuttgarter Vorstadtsiedlung. Die 17-jährige Sascha (Jasna Fritzi Bauer) ist dort regelmäßig anzutreffen und doch ist sie anders, als die anderen Jugendlichen. Während die anderen auf die Schule pfeifen, lernt Sascha fleißig für ihr Abitur und will sogar studieren. Das macht sie zur Außenseiterin.

Als ein Artikel über ihren angeblich reumütigen Stiefvater veröffentlicht wird, der einst Saschas Mutter umgebracht hat, stützt sich das Mädchen voller Wut auf den verantwortlichen Redakteur Volker Trebur (Ulrich Noethen). Dieser hat jedoch Mitleid mit ihr und bald findet sich Sascha als Hausgast in seiner Wohnung wieder, wo sie Volkers Sohn Felix (Max Hegewald) kennenlernt.

Hintergrund & Infos zu Scherbenpark
Der Film Scherbenpark entstand nach dem gleichnamigen Debütroman von Alina Bronsky und ist nach Die Kette und Prinzessinnenbad die dritte Regiearbeit der Regisseurin Bettina Blümner. (ES)

  • Scherbenpark - Bild
  • Scherbenpark mit Jasna Fritzi Bauer - Bild
  • Scherbenpark mit Jasna Fritzi Bauer - Bild
  • Scherbenpark mit Jasna Fritzi Bauer - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (1) zu Scherbenpark


Cast & Crew zu Scherbenpark

Drehbuch
Musik
Filmdetails Scherbenpark
Genre
Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Berlin, Vorstadt
Handlung
Bildung, Jugendliche, Klassenunterschiede, Plattenbau, Unterschicht
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Neue Visionen Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Eyeworks Film Gemini , Gemini Film

9 Kritiken & 10 Kommentare zu Scherbenpark