The Call - Leg nicht auf!

The Call

US · 2013 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 16 · Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
33 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
2136 Bewertungen
202 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Brad Anderson, mit Halle Berry und Abigail Breslin

In dem Entführungsthriller The Call – Leg nicht auf! versucht Halle Berry als Notruftelefonistin, ein Mädchen (gespielt von Little-Miss-Sunshine-Star Abigail Breslin) zu retten.

Handlung von The Call – Leg nicht auf!
Weil sie das Leben eines Mädchens (Abigail Breslin) retten will, muss sich Jordan (Halle Berry), die Leitstellendisponentin des Rettungsdienstes, mit einem Killer auseinandersetzen, den sie bereits kennt. Bei diesem Notruf scheint es sich um den selben Täter zu handeln wie bei einem ähnlichen Fall aus der Vergangenheit. Damals jedoch kam jede Hilfe zu spät: Die weibliche Anruferin kam ums Leben. Seitdem ist Jordan traumatisiert.

Nun hat dieser Täter die 16-jährige Casey in einer Tiefgarage entführt. Sie ist in dem Kofferraum eines Autos gefangen, aus dem sie sich per Notruf meldet. Jordan nimmt ihren Anruf entgegen und gibt Casey detaillierte Anweisungen, durch die sie auf sich aufmerksam machen kann. Doch dann bricht plötzlich die Telefonverbindung ab und Jordan muss selbst aktiv werden. Wird sie das Mädchen aus den Fängen des Psychopathen retten können?

Hintergrund & Infos zu The Call- Leg nicht auf!
Der Arbeitstitel von The Call – Leg nicht auf! lautete zunächst noch The Hive. Der 1964 geborene Filmemacher Brad Anderson (Der Maschinist, Transsiberian) führte bei dem Kidnapping-Thriller Regie. In einem frühen Entwicklungsstadium des Films war Joel Schumacher als Regisseur im Gespräch. Zudem war anfangs angedacht, The Call als TV-Serie zu realisieren.

Halle Berry (Cloud Atlas – Alles ist verbunden, X-Men: Der letzte Widerstand) war eigentlich von Anfang an als heroische Hauptdarstellerin gesetzt. Aufgrund von Terminproblemen war ihr Engagement jedoch zwischenzeitlich in Gefahr. Als dann der Starttermin von The Call verschoben wurde, war Halle Berry wieder mit an Bord. Der mit ca. 13 Millionen Dollar Budget realisierte Film spielte schließlich ein Vielfaches, rund 52 Millionen Dollar (Stand: Juni 2013), seiner Produktionskosten wieder ein. (AH)

  • 90
  • 90
  • The Call - Bild
  • The Call - Leg nicht auf! - Bild
  • The Call - Leg nicht auf! - Bild

Mehr Bilder (30) und Videos (5) zu The Call - Leg nicht auf!


Cast & Crew zu The Call - Leg nicht auf!

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Call - Leg nicht auf!
Genre
Thriller
Zeit
2000er Jahre, Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Auto, Autodieb, Einbrecher, Entführung, Entführung und Mord, Entführungsopfer, Fehler, Flucht, Fluchtversuch, Gefahr, Gefangener, Gewalt, Hilfe, Hilferuf, Hinweis, Jugendliche, Kindesentführung, Kofferraum, Krimineller, Lebensgefahr, Mord, Mädchen, Mörder, Notruf, Opfer, Plan, Polizei, Polizist, Psychopath, Rettung, Schuld, Schuldgefühl, Suche nach Mörder, Telefon, Telefonanruf, Tod, Trauma, Verbrechen, Verbrecher, Verbrecherjagd, Versehen, Versteck, Weiblicher Held, Zeichen, totes Kind
Stimmung
Aufregend, Spannend
Verleiher
Universum / Squareone / Walt Disney Studios
Produktionsfirma
Amasia Entertainment , Apotheosis Media Group , Emergency Films , Troika Pictures , WWE Studios

26 Kritiken & 197 Kommentare zu The Call - Leg nicht auf!

F72f9b894ae2496ebbdb2d40bb142214