The Final Girls

The Final Girls

US · 2015 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 16 · Komödie, Horrorfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
548 Bewertungen
65 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Todd Strauss-Schulson, mit Nina Dobrev und Taissa Farmiga

In der Slasher-Komödie The Final Girls von Todd Strauss-Schulson landet eine Handvoll junger Leute in einem Horrorfilm.

Handlung von The Final Girls
Die Schülerin Max (Taissa Farmiga) ist die Tochter einer berühmten, aber bereits verstorbenen Schauspielerin aus den 80er Jahren. Mutter Amanda (Malin Akerman) hatte vor allem die Rolle der Scream-Queen übernommen. Als sich Max und ihre Freunde den Horrorfilm ansehen, in dem Amanda die Hauptrolle spielt, passiert ein Unfall und die Clique landet in dem Horrorstreifen. Max und Amanda sind wieder vereint, allerdings wird der Leinwandkiller bittere Realität und gemeinsam muss ein Blutbad verhindert werden.

Hintergrund & Infos zu The Final Girls
In The Final Girls arbeiten Todd Strauss-Schulson und Thomas Middleditch das zweite Mal zusammen. Nicht nur die beiden treffen erneut aufeinander, sondern auch Malin Akermann und Thomas Middleditch. In Trophy Wife standen Akermann und Middleditch gemeinsam vor der Kamera. (SD)

  • 90
  • 90
  • The Final Girls mit Taissa Farmiga - Bild
  • The Final Girls mit Nina Dobrev und Taissa Farmiga - Bild
  • The Final Girls - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (7) zu The Final Girls


Cast & Crew zu The Final Girls

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Final Girls
Genre
Horrorkomödie, Horrorfilm, Komödie
Zeit
1980er Jahre
Ort
Parallelwelt
Handlung
Bösewicht, Film, Filmstar, Mutter-Tochter-Beziehung, Verlust der Mutter, Zeitreise
Produktionsfirma
Groundswell Productions , Studio Solutions , Ulterior Productions

8 Kritiken & 61 Kommentare zu The Final Girls