The Girl with All the Gifts

The Girl with All the Gifts / AT: She Who Brings Gifts

US/GB · 2016 · Laufzeit 111 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm, Thriller, Science Fiction-Film, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
26 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
890 Bewertungen
88 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Colm McCarthy, mit Sennia Nanua und Gemma Arterton

Im britischen Horrorthriller The Girl with All the Gifts versucht eine Organisation durch Experimente mit infizierten Kindern eine Lösung für eine weltweite Zombie-Epidemie zu finden.

Handlung von The Girl with All the Gifts
The Girl with All the Gifts erzählt die Geschichte von Melanie (Sennia Nanua). Das 10-jährige Mädchen ist etwas Besonderes. Sie hat viele Fragen, die Welt um sich herum betreffend und besitzt den Intelligenzquotienten eines Genies. Jeden Morgen wird Melanie aus ihrer Zelle geholt, von Sergeant Parks (Paddy Considine) mit seiner Waffe in Schach gehalten und an einen Rollstuhl gefesselt, damit sie zur Schule gehen kann, wo die Lehrerin Helen Justineau (Gemma Arterton) sie unterrichtet.

Der Grund für dieses seltsame Vorgehen? Melanie und ein paar weitere Kinder ihres Alters sind Infizierte, die in einem unterirdischen militärischen Bunker von einer Gruppe überlebender Menschen studiert werden. Anders als die meisten “Hungrigen” dort draußen sind Melanie und die anderen nämlich auf der Höhe ihrer geistigen Fähigkeiten – wenn sie nicht gerade durch den Geruch von Menschenfleisch in Versuchung geführt werden. Durch die Untersuchung der Jungen und Mädchen hoffen die von Dr. Caroline Caldwell (Glenn Close) angeführten Wissenschaftler, ein Heilmittel für die Pilz-Sporen zu finden, die den Planeten infiziert und eine Zombie-Apocalypse ausgelöst haben.

Hintergrund & Infos zu The Girl with All the Gifts
The Girl with All the Gifts basiert auf dem gleichnamigen 2014 veröffentlichten Roman von Mike Carey (auch bekannt als M.R. Carey), der seinen Roman selbst zu einem Drehbuch adaptierte. Das Buch trägt im Deutschen den Titel Die Berufene. Der Schriftsteller arbeitet als Autor von Comics (wo er z.B. bei einigen X-Men-Ausgaben mitgearbeitet hat), Büchern und Filmen.

Die Regie bei der britischen Produktion The Girl with All the Gifts, die zwischenzeitlich She Who Brings Gifts hieß, übernahm Colm McCarthy. Der Schotte war bisher vorrangig im Fernsehsektor tätig, drehte einzelne Episoden von Die Tudors, Injustice – Unrecht! und Sherlock und zeichnete sich auch für den Horrorfilm Outcast verantwortlich. Als Darsteller konnte er Gemma Arterton (Immer Drama um Tamara), Paddy Considine (Pride) und Glenn Close (Damages – Im Netz der Macht) gewinnen. (ES)

  • 90
  • 90
  • The Girl with All the Gifts mit Gemma Arterton, Glenn Close, Paddy Considine und Fisayo Akinade - Bild
  • The Girl with All the Gifts mit Sennia Nanua - Bild
  • The Girl with All the Gifts mit Paddy Considine und Fisayo Akinade - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (9) zu The Girl with All the Gifts


Cast & Crew zu The Girl with All the Gifts

Regie
Schauspieler

14 Kritiken & 87 Kommentare zu The Girl with All the Gifts

0d111d658cc746c49a1a444ea989331b