7.1

Dawn of the Dead

Kinostart: 15.04.2004 | USA, Kanada, Japan, Frankreich (2004) | Horrorfilm, Splatterfilm | 109 Minuten | Ab 18

Dawn of the Dead ist ein Horrorfilm von Zack Snyder mit Sarah Polley und Ving Rhames.

Zack Snyder wagte sich 2004 mit Dawn of the Dead an den gleichnamigen Zombie-Klassiker von George A. Romero aus dem Jahr 1978. Eine Gruppe Überlebender will sich vor den beißwütigen Zombies in einem Einkaufscenter verschanzen.

Aktueller Trailer zu Dawn of the Dead

Komplette Handlung und Informationen zu Dawn of the Dead

Handlung von Dawn of the Dead
Eine unerklärte Seuche hat die Weltbevölkerung dahingerafft, aber die Toten sind nicht wirklich tot. Sie werden zu Zombies, die auf der Suche nach noch lebendem Menschenfleisch die letzten bewohnten Gegenden bedrohen. Eine Gruppe verzweifelter Überlebender (u.a. Ving Rhames, Sarah Polley], Mekhi Phifer, Jake Weber) in einer Stadt in Wisconsin sucht in einem großen Einkaufszentrum Zuflucht, wo sie die letzte Bastion der Menschheit verteidigen müssen.

Hintergrund & Infos zu Dawn of the Dead
Dawn of the Dead von Zack Snyder, der sich später an Filme wie Watchmen – Die Wächter, 300 und Man of Steel machte, basiert auf dem gleichnamigen Zombiefilm von George A. Romero aus dem Jahre 1978. Das Original erschien in Deutschland unter anderem unter dem Titel Zombie – Dawn of the Dead. Auch Tom Savini, der bereits in Romeros Original mitwirkte, durfte in einer kleinen Nebenrolle wieder mit von der Zombie-Partie sein.

Schaue jetzt Dawn of the Dead

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dawn of the Dead

7.1 / 10
15.850 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
542

Nutzer sagen

Lieblings-Film

187

Nutzer sagen

Hass-Film

343

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

341

Nutzer haben

kommentiert

8.
Platz
20.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare