The Lost City of Cecil B. DeMille

The Lost City of Cecil B. DeMille / AT: The Lost City

US · 2016 · Laufzeit 88 Minuten · Dokumentarfilm, Abenteuerfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Brosnan, mit Bruce Cardozo und Cecil B. DeMille

In der Dokumentation The Lost City of Cecil B. DeMille macht sich Filmemacher Peter Brosnan daran, ein gigantisches Filmset einer ägyptischen Stadt aus Stummfilmzeiten ausgraben zu lassen.

Handlung von The Lost City of Cecil B. DeMille
Für den Stummfilm Die Zehn Gebote ließ Cecil B. DeMille 1923 ein riesiges Filmset einer ägyptischen Stadt erbauen. Nachdem die Dreharbeiten beendet waren, verschwand das Filmset. Dem Filmemacher Peter Brosnan kam diese Geschichte viele Jahre später zu Ohren und wurde neugierig. Die Dokumentation erzählt sowohl die Geschichte des großen Hollywood-Pioniers DeMille als auch die Entstehung seines Stummfilms und verknüpft sie mit Bildern der Ausgrabungen des Filmsets in Kalifornien.

Hintergründe & Infos zu The Lost City of Cecil B. DeMille

Über 30 Jahre hinweg, seit 1982, versuchte Peter Brosnan, die Ausgrabungen des Filmsets zu finanzieren und legal zu realisieren. Das kolossale Filmset wurde von Paul Iribe designt und umfasst unter anderem 20 Sphinxen sowie vier 35 Tonnen schwere Ramses-Statuen. (AMP)


0 Kritiken & 0 Kommentare zu The Lost City of Cecil B. DeMille