The Place Promised in Our Early Days

Kumo no mukô, yakusoku no basho

JP · 2004 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 16 · Science Fiction-Film, Animationsfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
656 Bewertungen
39 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Makoto Shinkai, mit Hidetaka Yoshioka und Masato Hagiwara

In einer fiktiven Parallelwelt wurde Japan nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen den Siegermächten aufgeteilt. Die Freunde Hiroki, Takuya und Sayuri fühlen sich von einem riesigen Turm auf der anderen Seite der Grenze magisch angezogen. Sie geben sich ein Versprechen: Mit einem selbstgebauten Flugzeug wollen sie über die Grenze fliegen, um das Geheimnis des Turms zu lüften. Als die junge Sayuri spurlos verschwindet, stirbt der Plan der Jugendfreunde.Jahre später steht das geteilte Japan kurz vor einem Krieg - und Hiroki findet Sayuri wieder, die seit ihrem Verschwinden im Koma liegt. Hiroki schmiedet einen Plan seine Freundin zu befreien. Dass Sayuris Schicksal mit dem geheimnisvollen Turm verknüpft ist, weiß er noch nicht. Denn am Ende ist Sayuri der Schlüssel, der die Tür zum Weltfrieden und zu ihrer Vergangenheit öffnen kann.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (1) zu The Place Promised in Our Early Days


Cast & Crew zu The Place Promised in Our Early Days

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails The Place Promised in Our Early Days
Genre
Science Fiction-Film, Animationsfilm, Drama, Anime
Zeit
1990er Jahre

1 Kritiken & 36 Kommentare zu The Place Promised in Our Early Days