Tod und Auferstehung des Wilhelm Hausmann ist ein Drama aus dem Jahr 1977 von Christa Mühl mit Liselott Baumgarten, Kurt Böwe und Michael Gerber.

Komplette Handlung und Informationen zu Tod und Auferstehung des Wilhelm Hausmann

Deutschland Ende der 1920er-Jahre, die Wirtschaftskrise steuert auf ihren Höhepunkt zu. Die Zahl der Arbeitslosen steigt von Tag zu Tag. Nicht nur Betriebe entlassen, auch das Bürgertum muss seinem Personal kündigen. Viele Familien wissen nicht mehr aus noch ein. Auch Wilhelm Hausmann ist seit drei Jahren arbeitslos. Sein aussichtsloses Suchen hat seine Gesundheit stark angegriffen. Der Brief seines Freundes Otto aus Mainz lässt ihn und seine Frau Frieda wieder Hoffnung schöpfen. Otto will mit seiner Frau Hulda nach Amerika auswandern und bietet Wilhelm seinen Wächterposten in der Seifenfabrik Brinkmann & Söhne an. Wilhelm Hausmann macht sich sofort mit seinen beiden Kindern Liesbeth und Martha auf die Reise von Breslau nach Mainz. Frieda soll inzwischen den spärlichen Haushalt auflösen. Unterwegs steigt Klara Leidner zu, die ihre Hausmädchenstelle verloren hat und nun in Berlin ihr Glück suchen will. Doch Wilhelm übersteht die Reise nicht und so reist Klara mit den Mädchen zurück zu Frieda. Der Not gehorchend, beschließt Frieda, sich als Wilhelm auszugeben. Alles läuft zunächst reibungslos. Aber nicht nur der Hausmeister Hermann Haase kommt hinter das Geheimnis des "Ehepaares Hausmann" und erpresst die beiden Frauen schamlos. Frieda hat einen Arbeitsunfall und wird bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert. Ihre Bitte, dem Betrieb nichts über ihr wahres Geschlecht zu sagen, kommt zu spät. Frieda verliert die Arbeit und hat einen Skandal heraufbeschworen. Wie konnte es eine Frau wagen, in die von Männern dominierte Arbeitswelt einzudringen und auch noch ihren Mann zu stehen! Frieda und Klara bleibt, wie vielen ihrer Geschlechtsgenossinnen, nur noch der Arbeitsplatz Straße.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Drama

Schaue jetzt Tod und Auferstehung des Wilhelm Hausmann

Leider ist Tod und Auferstehung des Wilhelm Hausmann derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tod und Auferstehung des Wilhelm Hausmann

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 2. Dezember im KinoGunpowder Milkshake