Tore tanzt ist ein Drama aus dem Jahr 2013 von Katrin Gebbe mit Julius Feldmeier, Sascha Alexander Gersak und Annika Kuhl.

In Tore tanzt wandelt sich das scheinbare Familien-Idyll für einen Jesus-Freak zum grausamen Albtraum und bringt die Vorsätze der christlichen Nächstenlieben ins Wanken.

Komplette Handlung und Informationen zu Tore tanzt

Handlung von Tore tanzt
Dass Tore (Julius Feldmeier) gleichzeitig Punk und tief gläubig ist, stellen für ihn keine Gegensätze dar. Er will nach Hamburg, um dort bei den sogenannten “Jesus Freaks” ein Leben ohne Gewalt nach christlichen Maßstäben zu führen. Auf dem Weg dorthin hilft er allerdings einer Familie bei einer Autopanne und glaubt, dass ihm das nur durch göttliche Vorhersehung gelang.

Zum Dank dafür wird Tore von Familienvater Benno (Sascha Alexander Gersak) in den Schrebergarten der Familie eingeladen. Zusammen mit Benno, dessen Freundin Astrid (Annika Kuhl), der 15-jährigen Tochter Sanny (Swantje Kohlhof) und Sohnemann Dennis (Til-Niklas Theinert) soll er den Sommer in der Gartenlaube der Kleinfamilie verbringen. Doch je mehr Zeit Tore mit Benno verlebt, desto deutlicher tritt der Sadismus des Mannes zu Tage und Tores tief verankerte Nächstenliebe wird auf eine harte Probe gestellt. Doch wie wiedersetzt man sich der drohenden Gewalt, wenn man selbst nicht auf diese zurückgreifen will?

Das Drama Tore tanzt von Katrin Gebbe basiert auf wahren Begebenheiten. (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

1 Video & 13 Bilder zu Tore tanzt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tore tanzt

7.1 / 10
278 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
364
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
43
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes