7

U2: Rattle and Hum

Kinostart: 17.11.1988 | USA (1988) | Dokumentarfilm, Musikfilm | 99 Minuten | Ab 12

U2: Rattle and Hum ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 1988 von Phil Joanou mit Bono und The Edge.

Komplette Handlung und Informationen zu U2: Rattle and Hum

Ein Spielfilm der Spitzenklasse, für den es keinen Maßstab gibt. 'Rattle And Hum' begleitet U2 - auf und hinter der Bühne - während ihrer triumphalen 'Joshua Tree'-Tour. Brillantes Filmmaterial in Farbe aus den Stadien und intensive schwarz-weiß Aufnahmen der Hallen-Shows - dieser Film zeigt das Beste von U2. Er porträtiert die Gruppe auf ihrer Tour quer durch Amerika, beobachtet, wie sie neue Einflüsse testen und mit dem legendären B.B. King spielen. Diese Reise führt von Dublin nach Graceland, von San Francisco zu den Straßen von Harlem, von 'The Joshua Tree' zu 'Rattle And Hum'.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
DokumentarfilmMusikfilm

Schaue jetzt U2: Rattle and Hum

im Kino

Cineamo Logo
Was wäre wenn...
du jederzeit U2: Rattle and Hum im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!
Vorstellung anfragen

1 Bild zu U2: Rattle and Hum

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu U2: Rattle and Hum

7 / 10
50 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

13

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

8

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare