Winter in Havanna ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Walter Größbauer.

Die Doku Winter in Havanna zeigt das Leben auf der Insel Kuba zur Winterszeit anhand von vier Menschen in einer besonderen Stadt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Winter in Havanna

Der Winter in Havanna ist eine Jahrezeit für sich: Sie lässt das Meer über die Brüstung spritzen, Fischer zu ihren Angeln greifen und vier Kubaner dem Regisseur Walter Größbauer einen Einblick in ihr Leben gewähren: Der ehemalige Schiffsmaler Frank betreibt seinen Blumenladen und hilft anderen, mit seinen Pflanzen ihre Gefühle auszudrücken. Maisel hingegen will Maler werden und studiert deshalb an der Akademie San Alejandro - in Venezuela hat er zuvor Wandgemälde der Revolution angefertigt.

Travestie-Künstler "Blankita" wird von den Freunden Yan genannt - die Ablehnung der Mutter führte ihn in die Prostitution. Marisol wiederum ließ sich noch zu Fidel Castros Zeiten zur Uhrmacherin ausbilden und wohnt jetzt in der alten Autowerkstatt ihres Sohnes. Diese vier Menschen lassen im Winter in Havanna verklärte Nostalgie und harte Lebensrealität aufeinandertreffen. (ES)

Schaue jetzt Winter in Havanna

Winter in Havanna ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Winter in Havanna verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Winter in Havanna

0.0 / 10
1 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 9 Bilder zu Winter in Havanna